Wie wichtig ist Obst?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wie wäre es mit Säften? eine gute Saftpresse und Du erhälst die Vitamine, die Du brauchst, dann überspringst Du den Kauweg :) und hast so Deine Abneigung ausgetrickst...m.l.G. ;)h

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sesshomarux33
28.08.2013, 13:16

Das ist eine wirklich gute Idee hatte nicht dran gedacht ^-^ dankeschön >.<

3

Also Obst ist generell schon wichtig, viele Stoffe die der Körper braucht kannst du darüber am leichtesten aufnehmen. Ich bin seit einem Jahr Vegetarier und verzichte auf Milch und die meisten Eierprodukte. Ich habe auch eine Unverträglichkeit gegen das meiste Obst (z.B. Äpfel, Nektarinen, Pfirsische, Pflaumen, Erdbeeren, Bananen etc.) und komme bis jetzt sehr gut damit klar. Die Unverträglichkeit habe ich seit 3 Jahren, das ist aber ein relativ kurzer Zeitraum. Ich weiß nicht ob später doch noch Mangelerscheinungen auftreten. Aber für eine gewisse Zeit kann man auch ohne Obst leben, dafür sollte man aber umso mehr Gemüse zu sich nehmen! (mache ich täglich in ausreichenden Mengen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wirst du Ärger mit Vitaminmangel bekommen! Es sei denn, du isst gerne rohes Gemüse. Getreideprodukte und gegartes Gemüse enthalten für eine vegane Ernährung bei weitem nicht genug Vitamine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sesshomarux33
27.08.2013, 17:41

Sicher esse ich das Gemüse lieber roh ^-^

0

Gerade Kornerzeugnisse und Milcherzeugnisse sind die schlimmsten krankmacher von allen Dingen. Rohmilch mal ausgenommen, aber es wäre trotzdem Artfremd undnicht vorgesehen und würde Probleme erzeugen.

Früchte, sind für uns Menschen DIE Nahrung. Das ist das, was für uns vorgesehen ist, darauf ist unser ganzes System ausgelegt und damit geht es einem hervorragend, solange es roh ist und für sich alleine gegessen wird.

Mischt man zb. Getreideschleim, egal in welcher Form(Brot, Nudeln etc.) mit den Früchten, erzeugt man immer Gifte im Körper, da diese DInge sich in Gärung versetzen.

Aber das Obst ist dabei nicht der Übeltäter, sondern die artfremden, verwürzten und toten Kornmassen...

Auch verträgt sich diese Masse nicht mit Fleischprodukten. Dabei entstehen üble Gifte, verwesungsgifte. Beinahe noch schlimmer ist Fleisch mit Hülsenfrüchten, da stinkt doch der Stuhl dann schon so derbe verfault, da weist du was in deinen Därmen sich abspielt...

Milcherzeugnisse sind absolut hinderlich, wenn man gesund werden will. Sie machen wie die Teigwaren und alle anderen stark stärkehaltigen, kohlenhydrathaltigen DInge sehr müde und matt.

Auch wenn man es nicht gerne hören mag und es eine üble Tat ist, so ist, ausgekochtes( nicht gebratenes), Fleisch, reines FLeisch(keine Würste oder anderer Mist, "gesünder" als Milchprodukte(außer Rohmilch) und Teigwaren...

Ich weis, du warst der Überzeugung gerade etwas gutes zu tun, aber leider machst du dich damit vorzeitig zum gebrechlichen und Steifen Knochenkranken.

Rohes Gemüse ist an sich nicht zu verschmähen, aber es gibt uns weniger Energie als Früchte... Wobei man aber auch sagen muss, dass der Mensch die Böden und Pflanzen am Ende, so leer gezüchtet hat, dass man sich beim Verzehr von S-Markt Früchten umfassend ernähren muss, was sonst überhaupt kein Problem wäre.

Das beste was du essen kannst, wächst immer direkt in der Natur um dich herum. In weit guten Böden, in der Sonne gereift und mit wenig bis keinen Giften belastet, haben diese Dinge alles was wir brauchen...Da bräuchte man nicht so ein Wirbel machen, was man isst...

Aber so... bleibt einem kaum was anderes über als sich entweder selbst zu versorgen durch einen gewaltigen Garten und im Winter einen im Süden dazu, wo man dann lebt, oder man muss eben spätestens im Winter wieder anfangen einen RUndumschlag zu machen, um gut versorgt zu sein...Dabei ist nicht die Menge wichtig, wir brauchen nicht so viel, aber eben eine breite Palette und öfter den Anbieter wechseln. Nicht immer beim selben kaufen. Anderer Anbieter, hat andere Lieferer und diese ab und zu auch andere Erzeuger mit anderen Böden...

Leute die von Früchten mängeln bekommen, essen eben leider nur sehr Nährstoffarme Pflanzen.. Die Früchte sind dabei unschuldig, es ist der Mensch, der dafür sorgt, dass das so ist. Aus einem leeren Glas Wasser gibt es eben auch nichts zu trinken, woher soll die Pflanze es nehmen und in ihre Früchte packen, wenn der Boden es nicht hat? Dazu dann keine Sonne...tz, was erwartet man..

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sesshomarux33
27.08.2013, 18:07

hmm...also geht das nicht anders :/ da werde ich mir wohl noch was überlegen müssen.

0
Kommentar von gansh
27.08.2013, 18:14

Gerade Kornerzeugnisse und Milcherzeugnisse sind die schlimmsten krankmacher von allen Dingen. Rohmilch mal ausgenommen

gefährlicher quatsch,listeriose!

1

Hallo Sesshomarux33,

ich gehe jetzt von einer Vegetarischen Ernährungspyramide aus, da ich Vegetarier bin.

Bei dieser Pyramide steht Obst an dritter Stelle: 3. Obst (mindestens 300 g bzw. 2 Portionen pro Tag) Frisches Obst, ergänzt durch Trockenfrüchte und Säfte, ist eine ausgezeichnete Quelle für viele Vitamine, Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe und Ballaststoffe.

Siehe genauere Beschreibung: http://vebu.de/gesundheit/lebensmittel/686-vegetarische-ernaehrungspyramide

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du riskierst damit Vitaminmangel (und entsprechende Erkrankungen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sesshomarux33
27.08.2013, 17:42

Was würde mir dann fehlen? Vielleicht finde ich doch eine Möglichkeit es anders zu ersetzen.

0

ohne obst geht es nicht, es ist der hauptlieferant für vitamine und einige mineralien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ist Obst super wichtig,hab immer verschiedenes im Haus....Wenn du vegan leben willst,wie willst du dich dann ernähren,wenn du kein Obst mags??Nur mit Gemüse??Wenn da mal nicht Mangelerscheinungen auftreten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sesshomarux33
27.08.2013, 17:43

Na ausser Gemüse mit Getreide, Nüssen, Tofu, Reis, Soja usw. Geht das denn nicht? :X

0

Was möchtest Du wissen?