Wie wichtig ist Mäusen Wasser?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mäuse nagen halt ständig, sie müssen die Zähne abnutzen. Vielleicht riecht sie auch die Luft von draußen und will raus. Wasser findet sie in der Wohnung genug: Tropfen in Spüle und Waschbecken....

Sie könnte aber in größeren Gefäßen auch ertrinken (bei mir im Gewächshaus manchmal in Gießkannen). Wenns geht, lasst die Türen nach draußen mal auf, dann rennt sie raus.

lohne 10.11.2015, 12:00

Oder ihre lieben Verwandten kommen noch mit hinzu.

1
Blindi56 10.11.2015, 12:23
@lohne

Die Tür soll ja nun nicht Tag und nacht offen stehen....ist ja auch ne Frage, wie die Maus rein kam (mit ner Katze?).

Man könnte ein hohes, möglichst glattes, gerades Gefäß mit Körnern hinstellen, da kann die Maus nicht wieder raus und man kann sie draußen laufen lassen.

0

Besorgt euch eine Lebendfalle und raus damit. Das ist eine Art Käfig, beim Einfangen wird das Tier nicht verletzt.  Du kannst beim örtlichen Tierarzt nachfragen, ob er eine zu leihen hat  oder sie in Tierbedarfsgeschäften kaufen.
Es sind Nagetiere, sie nagen einfach an alles aus Holz, auch an Putz.

Sicher dass es eine Maus war die da genagt hat ? Einmalige Nagen von Mausezähnchen dürfte kaum Spuren hinterlassen ?

Aber Google mal nach "Lebendfallen für Mäuse " !!

Wir haben die Mäuse, die zu uns in die Wohnung kamen (ich lebe auf dem Land, da passiert das immer mal wieder) immer mit einem großen Karton gefangen. Manchmal war das eine richtig hektische Jagd!

Was möchtest Du wissen?