Wie wichtig ist Geld für dich?

13 Antworten

Es muss für Miete, Strom, Internet und Essen reichen und die Überschüsse kommen in neue Beschaffungen, wie Möbel oder Haushaltsgeräte.

Wichtiger als Geld ist für mich die Gesundheit meiner geliebten Menschen. Erst durch den Tod meiner Mutti empfinde ich dieses als höheres Gut als Geld.

Es ist überall dort wichtig, wo ich mit Geld eine positive Verbesserung des Ist-Zustands erreichen oder eine Verschlechterung vermeiden kann.

In allen anderen Bereichen spielt es keine Rolle.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Mittelprächtig.

Geld ist für mich nicht das Wichtigste, aber auch nicht unwichtig. Ich brauche Geld, um meinen Lebensunterhalt zu bestreiten.

Allerdings habe ich auch nicht den Ehrgeiz, als reicher Mann zu sterben.

Was möchtest Du wissen?