Wie wichtig ist es, dass der neue Partner gut küssen, kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es mag ja sein, das Du den sozusagen Kussfähigkeiten eine enorme Bedeutung beimessen tust, letztendlich aber ist das in einer Beziehung so ziemlich das unwichtigste vom unwichtigen. Was bringt es denn eigentlich wenn der Partner quasi wie ein Weltmeister knutschen kann, wenn sich aber seine für eine Beziehung erforderlichen Qualitäten damit auch bereits erschöpft haben sprich außer Knutschen ist nichts gewesen und bei anstehenden Problemen bleibt der jeweilige Partner im Regen stehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JZG22061954
23.08.2016, 17:32

Danke für den Stern.

0

Wie kommst du denn auf das schmale Brett, dass ü30 nicht mehr geknutscht wird??

Bei uns (41/46) wird täglich leidenschaftlich geknutscht und nicht 1-4 Sekunden! Und wir sind 6 Jahre zusammen!

Allerdings vielleicht nicht minutenlang in der Eisdiele, wie ich es neulich live miterleben durfte bei 2 Teenies...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SnapWay
20.08.2016, 20:29

Es kommt mir halt eben nicht mehr so vor als würden sich Ehe Paare noch so küssen, 

auch meine letzte Freundin war super glücklich mit küssen auf die linke Wange oder auf die Rechte... oder halt auf die Lippen..

0

Also also Jugendlichen küssen wir, meine Freundin(16) und ich(17) uns zu 90% mit Zunge..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?