Wie wichtig ist Einzelstellung für Catalpa Aurea / Gold Trompetenbaum?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Baum ist eher schnell pilzanfällig, wenn andere Sachen nicht stimmen.. heißt bei schlechtem Boden (bzw. nährstoffarm), Trockenheit oder zu feuchten Boden. 

Ich würde, wenn es bis jetzt ohne Komplikationen gelaufen ist, den Baum dort stehen lassen. Beim umpflanzen erleidet dieser nämlich wahrscheinlich erst den Stress, den es Pilzbefall einfacher macht. 

Verschiedene Pilze können Wurzel oder Blätter befallen. Feuchte Blätter sind erst Nachteil, wenn der Baum z.B. schon von Mehltau befallen sein sollte. Ich kann jetzt schlecht abschätzen, wie groß der Baum ist, aber dann würde ich diesen lieber jährlich so schneiden, dass es nicht zu eng wird an der Grenze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?