Wie wichtig ist dir die Rechtschreibung bei Facebook Kommentaren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mir persönlich ist die Rechtschreibung und (wenigstens die grobe) Interpunktion auch im Netz sehr wichtig.
Schreibt jemand in korrektem Deutsch und verwendet Satzzeichen entsprechend, erleichtert das zum einen deutlich das Lesen, zum anderen kann ich mein Gegenüber so überhaupt erst ernst nehmen. Schreibt jemand (um hier Facebook kurz aufzugreifen) einen Hate-Kommentar, beleidigt einfach grundlos und achtet null auf die Groß- und Kleinschreibung und einen anständigen Satzbau, so kann man doch so etwas nicht ernst nehmen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin einer der generell viel Wert auf Rechtschreibung gibt. Dementsprechend auch auf Facebook. Ein Fehler der überall gemacht wird, ist die Sache mit das und dass. Viele Deutsche haben dies anscheinend nie gelernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir persönlich ist es sehr wichtig. Klar - man vertippt sich mal und weiß auch nicht immer alles hundertprozentig, grad Groß- und Kleinschreibung kann manchmal sehr verzwickt sein. Sofern es sich nicht aber um einen Legastheniker handelt (davon habe ich genau einen getroffen in meinem ganzen Leben) würde ich erwarten, dass die Rechtschreibung doch einigermaßen anständig ist, anders kann ich die Person einfach nicht ernst nehmen. Dialekt ist was anderes (da das ja bei Antwort 2 stand), ich selbst würde aber nie Dialekt schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heutzutage müsste eigentlich jeder die Rechtschreibung beherrschen,vor allem wenn man Muttersprachler (heißt das so? :D) ist. Es kann schon passieren dass man einen falschen Buchstaben in ein Wort hineinbringt falls man aus versehen die falsche Taste erwischt, allerdings sollte man Rechtschreibung nicht komplett ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?