Wie wichtig ist die Spanisch Note für Arbeitgeber in der IT-Branche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An sich ist Spanisch nicht wirklich entscheidend, da du für einen Beruf mit IT-Kenntnissen (Programieren, Administrisierung, etc.) eigentlich nur gute Noten in Mathe, Informatik, Englisch und vielleicht noch in Deutsch und Physik haben solltest.

Allgemein ist sowas leider immer ein Kaffefleck auf einer Tischdecke, wenn du eine 5 auf dem Zeugnis hast, allerdings ist das für die meisten Firmen egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Firma an. Bei den größeren wird beim Bewerbungsgespräch schon mal auf die Schwächen eingegangen (hab mal mitbekommen, dass das Gespräch bei einem auf Englisch geführt wurde); da sollte man dann wenigstens ne vernünftige Erklärung parat haben ;). Bei einem kleineren Betrieb wird man glücklich sein, wenn du dein Handwerk kannst und die Noten in Mathe,Info, Englisch und Deutsch stimmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denen wird spanisch ziemlich egal sein. Aber frag mal den rektor wegen deinem spanisch lehrer ob ihr jemand anderen bekommt oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von procoder42
17.01.2016, 12:39

Was kann der Lehrer für die schlechte Note eines Schülers ?

0

Was möchtest Du wissen?