Wie wichtig ist die Polizeiakte vor Gericht beim Autounfall?

1 Antwort

Hallo. Zuerst sei mal erwähnt das dein Text recht schwer zu lesen ist. Irgendwie schon recht anstrengend. 

Eine richtige Akte wie man sie sich eventuell vorstellt ist sie nicht ganz. Wohl aber wird natürlich alles gesammelt was mit diesem Unfall zusammenhängt. Der ganze Vorgang sprich Unfall wird durch die Sachbearbeiter/in der Polizei bearbeitet, und dementsprechend wird dann auch ein Aktenzeichen vergeben. 

Die Polizei muß natürlich Unparteiisch sein, darf sich also nicht auf eine Seite stellen. Wenn du zu einem Anwalt für Verkehrsrecht gehst um dich entsprechend beraten zu lassen, kann der Anwalt den ganzen Vorgang von der Polizei anfordern, um sie einzusehen was, wie, wo und wann festgestellt wurde, oder auch eventuell nicht. Ich denke schon das man bei diesem Unfall wirklich mal mit einem Anwalt kontakt aufnehmen sollte. Er kann dann auch sagen wie man weiter vorgeht. Für's erste mußt du dich aber nicht jetzt schon selbst verrückt machen.

Von dem Sachbearbeiter/in wirst du Post bekommen. Das wird wenn ich es noch richtig weiß ein Anhöerungsbogen sein, in dem du noch einmal aus deiner Sicht den Unfall schildern kannst. In dem Schreiben ist dann auch das Aktenzeichen, der Name des Sachbearbeiters und dessen/deren Telefonnummer angegeben. Noch einmal unaufgefordert zur Polizei zu flitzen, würde ich an deiner Stelle nicht noch einmal.

2

Hallo!

Sorry wegen lange Text und wenn etwas kompliziert istWie geschrieben :alles schon beim Anwalt ist.Danke für Antwort!

0
2
@Midway888

Und noch ist okay dass ich unaufgefordert zur Polizei gegangen bin, aber dass darf kein Grund für so eine Behandlung von denen sein!Die dürfen sich auch  nicht alles erlauben, aber leider bin ich zu klein gegen Polizei.

0
37
@Midway888

Das stimmt natürlich. Wenn du weißt wer in kürze der Sachbearbeiter ist, versuche dich doch einfach mal darüber zu Beschweren.

0

Sachbearbeiter bei der Polizei?

Meine Frage wie werde ich sachbearbeiter bei der Polizei. Muss ich da die normale Ausbildung als Polizist machen ?

Danke für euer Hilfe vorab schonmal

...zur Frage

Unfall, Polizei kam... Kann man das zurückziehen?

Guten Abend,

ich hatte heute einen kleinen Unfall. Ich wollte einem anderen Auto Platz machen und bin dann rückwärts dem hinter mir stehenden Auto leicht vorne rein Gefahren. Beide Autos haben minimalen Schaden. Da das meiner und auch von der Dame im anderen Auto der erste Unfall war wussten wir nicht was wir machen sollen (ob untereinander klären oder Polizei) und haben dann die Polizei gerufen um beide auf der sicheren Seite zu sein.

Nun meinte der Polizist vor Ort zu mir, dass ich auf jeden Fall mit einem Punkt rechnen kann und (da ich noch in der Probezeit bin ) vermutlich mit Aufbauseminaren.

Die Dame war auch schockiert und meinte, hätten wir das gewusst , hätten wir die Polizei nicht gerufen.

Meine Frage: kann ich bei der Polizei jetzt noch anrufen und sagen, dass wir das untereinander klären ?

MfG Tolga

...zur Frage

Von straße abgekommen?

Hey, mal ne Frage. Wenn man mit dem Auto von der Straße ankommt, einfach ins Gras rutscht, kein Schaden am Auto, nichts. Muss man da die Polizei rufen?

...zur Frage

Kann gegn. Versicherung Vorschusszahlung irgendwann zurückfordern nach fremdverschuldetem Unfall?

Hallo, hatte einen Unfall der 5 Monate zurückliegt. Alles polizeilich aufgenommen. Verusacher wurde verwarnt. Gegnerische Versicherung hat die Vorschusszahlung (so wie mein Anwalt es genannt hat, kompletter Betrag), sowie meinen Gutachter und meinen Anwalt 3 Monate später reguliert. Anwalt hat sich bereits aus der Sache ausgeklingt und sich für den Auftrag bedankt.

Es wurde ein Bussgeldverfahren gegen den Verursacher eingeleitet, in dem er sich auch anwaltlichen Beistand nahm.

Besteht seitens des Unfallverursachers noch irgendeine Möglichkeit die Sache anzufechten? Bzw. Kann er dagegen klagen? Oder kann ich das Geld jetzt nutzen? Ich habe davon gelesen, dass Versicherungen sich gerne solche Hintertürchen offen halten, um das Geld später wieder zurückzufordern, praktisch nach dem Motto: Die Endabrechnung fängt jetzt mit Minus an. Bin ein bisschen verwirrt, wegen dem Begriff Vorschusszahlung. Ich habe auch sonst keine Rechnung bekommen Danke schonmal !

...zur Frage

Anzeige wegen Burnout Roller

Hallo

folgendes: gestern bin ich mit 2 freunden roller gefahren. Weil es geregnet hat habe ich an da Ampel ein Burnout gemacht. Am nächsten Tag kam die Polizei und sagte das ein Auto hinter mir durch den Burnout einen Steinschlag abbekommen hat und deswegen die Scheinwerferscheibe kaputt gegangen ist. der polizist sagte das der Mann mit dem Auto in der werkstatt war und ein schaden von 300 € entstanden ist.

  1. Kann es sein das durch einen kleinen stein auf der straße die scheinwerferscheibe kaputt gehn kann

  2. ist jemanden schon mal etwas ähnliches passiert

...zur Frage

Beim Autotür öffnen gegen ein anderes geknallt

Mir hat letztens eine Frau ihre Auto Tür gegen meine geknallt und ist weggefahren ich habe dass gesehen und war bei der Polizei dieser hat mir die Tel Nr rausgesucht und ich habe dort angerufen diese sagten mir die seien nicht bereit Eintreffen zu machen, weil sie sich keiner schuld bewusst sind. Der Polizist sagte mir dann man müsse sich einen Anwalt nehmen Leider habe ich dass Geld dafür nicht und die Polizei will da nichts mehr machen was kann ich nun tun? Der Schaden ist auch nicht groß aber es ist nunmal ein Jahreswagen und ich wollte nicht so viel Geld für ein Auto bezahlen, dass es mir jeder demoliert das ist nun die 2. Fahrerflucht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?