Wie wichtig ist die Nachsorge nach einer Bypass OP?

4 Antworten

Mein Opa wollte auch nie zum Arzt. Wenn man schonmal Bypässe brauchte, ist die Wahrscheinlichkeit natürlich höher, dass man erneut ähnliche Probleme an anderer Stelle bekommt. Frag ihn doch, ob du für ihn einen Termin vereinbaren darfst, zu dem du ihn begleiten würdest. Sag ihm, dass du dir sonst große Sorgen machst.

Gerade wenn er das Glück hat, noch fit zu sein, sollte er alles dafür tun, das aufrecht zu erhalten. Das ist nicht selbverständlich.

Ein Bypass kann wieder "verstopfen", auch wenn sich darin ein Stent befindet.

Bypass-OP und Verhalten danach

Mein Mann hatte gestern eine Bypass-OP und es wurden 4 Bypässe gemacht. Er ist erst 48 Jahre alt und wirklich niemand hat damit gerechnet, dass es so schlimm war, dass diese große OP gemacht werden mußte. Er ist nicht übergewichtig oder hatte sonst gravierende Symptome. Festgestellt wurde am 1.11. im einem Sportstudio sein immens hoher Blutdruck von 188 / 110 am Sonntagmorgen! Das war Ruheblutdruck! Div. Untersuchungen folgten. Wenn wir im Urlaub wandern waren auf La Palma oder Madeira war er bei Anstiegen voll am Schwitzen und nach Luft japsen ( aber ohne Stechen in der Brust! ). Auch ich schwitze und japse mal, wie sicher viele Menschen, die nicht voll trainiert und weniger Ausdauer haben. Also ich wäre im Traum nicht darauf gekommen, dass es was mit Herz, Kranzgefäßen oder ähnlichem zu tun hat. Nun hat er die OP soweit gut überstanden. Eine Freundin, die dort Krankenschwester ist, hat immer mal wieder geguckt. Er war auch recht schnell wieder klar nach der OP und hat schon mit ihr gesprochen. Ich sollte bisher nicht kommen, darf aber nachher gleich hin!
Hat jemand Erfahrung mit der Heilung und dem Verlauf nach einer solchen OP? Auch mit Reha-Aufenthalt. Es ist klar, dass er eine Reha machen wird. Diese kann ambulant und auch stationär gemacht werden. Gibt es jemanden mit Erfahrung und Empfehlung für ambulant oder stationär? Bin dankbar für jede Info!

...zur Frage

Herz-OP, Bypass... Risiken?

Guten Abend,

mein Opa hat morgen bzw. übermorgen eine Bypass OP am offenen Herzen. hat irgendwiejemand Erfahrungen mit dieser Art von OP? Was wird dort gemacht und wie sind die Chancen, dass das schwache Herz danach wieder ordentlich arbeitet?

Wir haben natürlich große Angst, dass etwas schief gehen kann. Ich kümmere mich 24 Std um meine Mama, da sie mit dem Verlust wohl erstmal nicht gut klarkommen würde (logisch eigentlich :/ )

Noch kurz drum herum. Wegen der fortgeschrittenen Arterienverkalkung bekommt er die Bypässe, es hat sind immer wider Wasser in den Lungen gebildet die letzten Tage...

Vielen Dank!

...zur Frage

Ist Rente mit 63 möglich wenn GdB 50 % ist und würde ich nach Bypass Op diese Prozente erreichen?

Wäre Rente mit 63 Jahren möglich wenn GdB 50% ist und wäre es sinnvoll diese nach einer Bypass Op ( 5 Bypässe) zu beantragen?

...zur Frage

OP ja oder nein Schulter?

hallo

beschwerden nach traume seit 4 wochen, bin bei möbelziehen abgerutscht. hier mein MRT befund von gestern. habe nächste woche in Dresden Terin beim facharzt. ein hausarzt hat mich dort hin geschickt und den termin gemacht und der dok soll entscheiden was weiter pssiert. wie seht ihr das? ist ein OP zu umgehen? falls doch OP wie sieht die nachsorge aus? wann bin ich wieder fit? etc....sind alles mutmaßungen ist mir klar aber ich sitze auf heißen kohlen. ich weiss auch was drn steht im MRT ich bin selbst aus dem medizinischen bereich also übersetzen braucht ihr dne befund nicht :)

...zur Frage

Wie fühlt man sich unmittelbar nach einer bypass OP?

Frage steht oben. Also wie lang ist man schwach? Oder wie lang hat man überhaupt keine Chance irgendwas zu tun? Dann kann man zum Beispiel wieder kurz telefonieren oder was schreiben? Mein Freund hatte diese OP, und ich will nur genau wissen wie er sich fühlt. Ich weiß, dass man sich das als Außenstehender nicht gut vorstellen kann, aber trotzdem :-) ach ja, er hatte sie heute

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit einer Bypass-OP?

Mein Bruder, 55 Jahre alt, muß sich einer Bypass-OP unterziehen. Jetzt bin ich in großer Sorge ob auch alles gut geht. Weiß jemand wie lange so eine OP dauert und ob da große Risiken mit verbunden sind? Vielen Dank im vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?