Wie wichtig ist die Nachsorge nach einer Bypass OP?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mein Opa wollte auch nie zum Arzt. Wenn man schonmal Bypässe brauchte, ist die Wahrscheinlichkeit natürlich höher, dass man erneut ähnliche Probleme an anderer Stelle bekommt. Frag ihn doch, ob du für ihn einen Termin vereinbaren darfst, zu dem du ihn begleiten würdest. Sag ihm, dass du dir sonst große Sorgen machst.

Ein Bypass kann wieder "verstopfen", auch wenn sich darin ein Stent befindet.

Er sollte schon mal gehen, die Bypässe können schon wieder verstopfen.

Gerade wenn er das Glück hat, noch fit zu sein, sollte er alles dafür tun, das aufrecht zu erhalten. Das ist nicht selbverständlich.

Was möchtest Du wissen?