Wie wichtig ist die Krümmung von Kontaktlinsen?

7 Antworten

Die Linse sollte mit der Krümmung immer dem Auge entsprechen. Das ist sonstn wie schlecht sitzende Schuhe

De Krümmung ist der Kehrwert des Radius. Der Radius und das Material bestimmen die Brechung der Linse. Somit ist die Krümmung von entscheidender Bedeutung für die Linse.

14.2 bzw 14,4 ist nicht die Krümmung (Basiscurve) sondern der Durchmesser. Beim Duchmesser sind die 0,2mm nicht wichtig. Aber bei der Krümmung solltest Du nich mehr wie 0,1mm abweichen.

D.h. wenn du eine Krümmung von 8,6 benötigst kannst du auch problemlos 8,7 tragen 8,9 wäre schon zu steil.

Geh mal auf www.luckylens.de Dort steht bei allen Linsen auch die Basiskurche und der Durchmesser.

 - (Augen, Kontaktlinsen, sehen)

Kann man irgendwas gegen eine Peniskrümmung machen?

Mein Penis ist nach links gekrümmt und ich würde ihn am liebsten gerade haben... Geht das irgendwie ? Oder mögen Frauen eine Krümmung ?

...zur Frage

Kontaktlinsen Fragen Weiche / Harte / Qualität?

Hallo.

Ich habe mal ein paar Fragen.

Ich nutze momentan weiche Kontaktlinsen die richtig angepasst wurden (Silikon Hydrogel)

Nun habe ich bei meinem rechten Auge das Problem, da es eine stärkere Hornhautverkrümmung hat, das ich die Linse öfter nachbenetzen muss, da die Sicht auf dem rechten Auge sonst etwas unschärfer wird, woran liegt das?

Ich wollte für den Alltag auf harte Kontaktlinsen umsteigen, kann mir jemand sagen wie viel besser die Sehqualität mit denen wird? Der Optiker meinte, das das Welten sein könnten zwischen den weichen und den harten Linsen!

Was kosten Harte linsen (Sehr gute Qualität) im Schnitt für beide Augen zusammen im Jahr? Müssen wie gesagt für einen Hornhautverkrümmung sein.

Letzte Frage, fallen Harte Kontaktlinsen schnell heraus, oder ist das ein Mythos? Wollte damit ja keinen Sport machen, dafür habe ich ja die weichen Linsen!

...zur Frage

Krümmung einer quadratisch hyperbolischen Spirale?

Hallo!

Ich soll die Krümmung und den Krümmungsradius für r(phi) = a / "Wurzel" phi bestimmen.

Kann mir da jemand weiterhelfen? Bin mit meinem Latein komplett am Ende und habe mich in einer wüsten Ableitungsrechnerei verfahren. Ist das überhaupt der richtige Ansatz? Wollte jetzt die erste und 2. Ableitung bilden und dann in die Krümmungsgleichung einsetzen das wird allerdings sehr unübersichtlich.

Vielleicht kann mir ja jemand einen guten Rat geben.

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?