wie wichtig ist der wirtschaftszweig landwirtschaft?

5 Antworten

Er ist schon sehr wichtig, denn unzählige Lebensmittel basieren auf Erzeugnisse der Landwirtschaft! Wenn du Mal durch einen Supermarkt gehst, versuche Mal ein Lebensmittel zu finden, welches keine landwirtschaftliche Grundlage hat.

Gruß

Sehr wichtig, da die Landwirtschaft für unser aller Ernährung sorgt.

Solange für den Export produziert wird, ist er unwichtig.

Als Ernährungsgrundlage der Bevölkerung wäre er elementar. Solange es aber nur um Wachstum und Profit geht, ist Deutschalnd weit hinten mit der Landwirtschaft mit einem großen anteil an aufgrund on Boden oder Klima "benachteiligten Gebieten". Nur in den großen Agrarsteppen lohnt kapitalistische Landwirtschaft.

Geh in den Supermarkt und nimm alle Produkte raus, die mit Landwirtschaft zu tun haben. Was gibt übrig?

Klopapier, Seife und Kochtöpfe. Blöd nur, dass man nichts findet, um die Töpfe auch zu nutzen: ;-)

2

Was möchtest Du wissen?