Wie wichtig ist der Name des Begünstigten bei Überweisungen?!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

die Reihenfolge, in der der Name angegeben wird ist gleichgültig, Hauptsache, er wird mit angegeben. Moderne Onlineüberweisungen werden von der EDV zudem nicht angenommen, wenn der Name fehlt. Benötigt wird der Name nur sekundär, bei Unstimmigkeiten (z.B. Zahlendreher in der Kontonummer) wird der Name zum Abgleich benötigt.

Nicht ganz richtig, so wie ich es in Erinnerung habe. Der Abgleich zwischen dem Namen des Kontoinhabers und der Kontonummer wird generell per EDV durchgeführt. Wenn ich dir Geld überweisen möchte, deine Kontonummer richtig angebe, aber Fritzchen Müller reinschreibe, bekommt der zuständige Bankberater deiner Kontonummer die Mitteilung das Empfängername und Kontonummer nicht übereinstimmen. Er hält dann Rücksprache mit dem Kunden bzw. wenn das nicht Möglich ist bekomme ich das Geld einige Tage später wieder gutgeschrieben mit dem entsprechenden Hinweis, dass die Daten nicht übereingestimmt haben.

0

Wichtig ist die Kontonummer der begünstigten Bank, der Name dient eigentlich nur zur Absicherung und zum Gegencheck

Ist glaube ich Wurst, wahrscheinlich muss nur der Nachname irgendwo auftauchen. Ab irgendwann demnächst können übrigens die Banken auf eine Prüfung des Namens verzichten, dann gehts nur noch nach Kontonummer + BLZ

Wie lange kann die Bank Überweisungen zurückverfolegn?

Hallo, wenn ich einen Beleg einer Überweisung nicht mehr auffinden kann, die schon über 1 Jahr zurücklegt, kann ich davon heute immer noch einen Kontoauszug von der Bank (Sparkasse) erhalten wenn ich den Empfänger angebe? DANKE

...zur Frage

Wer ist bei der Überweisung Begünstigter?

Bei der Überweisung gibt 's einmal den Kontoinhaber und einmal den Begünstigten. Wer von den beiden bin ich?

Hier ist eine solche Überweisungskarte. Wem sein Name müsst ich da in der erste Zeile reinschreiben.

a) meinen Namen?

b) den Name von der Person der ich Geld schicken möchte?

...zur Frage

Überweisen ohne Name des Kontoinhabers?

Hey, ich muss jemanden geld überweisen, haba ber nur den Bic und die Iban. geht das irgendwie, dass man überweisungen ohne den namen des begünstigten macht?

...zur Frage

Was ist eine Kunden-Referenznummer bei Überweisungen?

Bei, (noch Verwendungszweck )hab ich die Bestellnummer angegeben was muss ich dann bei Kunden-Referenznummer schreiben kann ich das freilassen? I In dieser Zeile steht : Kunden-Referenznummer- Verwendungszweck, ggf. Name und Anschrift des Überweisenden- (nur für Begünstigten) wisst ihr vieleicht was das auf sich hat, und muss man da was reinschreiben?

...zur Frage

Wieso ist der Kontostand niedriger als er eigentlich sein müsste?

Hallo,

ich bin mir sicher, dass der angezeigte Kontostand am Geldautomat viel niedriger ist, als er eigentlich sein müsste. Habe meine Kontoauszüge angeschaut und da ist auch nichts auffällig gewesen. Also keine zu hoch abgebucht Beträge oder dergleichen ...

Und viel Geld hab ich eigentlich auch nicht abgehoben.

Weiß jemand, woran das liegen kann? Weil nach meiner Berechnung müssten ca. 1000€ mehr drauf sein, als tatsächlich angezeigt wird.

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Bei internationaler Überweisung Adresse angeben?

Morgen:)

Ich hab Festivalkarten für ein Festival in Belgien gekauft & der Verkauf läuft über das belgische Ticketmastersystem.

Bei der Mail mit den Zahlungsdaten hab ich als Begünstigten: Ticketmaster.be & dann ne volle Anschrift bekommen.
Muss ich die Anschrift (Straße, Plz, Ort usw) auch mit dazuschreiben?

Bei Überweisungen ist das doch nicht nötig.

Danke im Voraus & Gruß:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?