Wie wichtig ist denn höflichkeit heutzutage? Immerhin begegnet man immer mehr Menschen

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich finde auch die menschen sollten freundlicher zueinander sein , machmal hat man den Eindruck sie haben einen Grimm gefrühstückt weil sie so grimmig aussehen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja leider immer häufiger der fall, es wäre sicherlich ein besseres auskommen, wenn die gegenseitige achtung der menschen im täglichen umgang überall an der tagesordnung wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sei selbst höflich, dann ist man auch höflich zu dir. Meistens jedenfalls. Das Verhalten der anderen können wir nur durch unserer eigenes Verhalten ändern. Manche "Werte" treten einfach in den Hintergrund, leider.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

carpediem89 08.10.2010, 17:56

ich bin eigentlich im realen leben immer freundlich zu jedem..leider nicht jeder zu mir

0

Höflichkeit hat meiner Meinung nach einen großen Stellenwert, geht aber mit der Zeit von Generation zu Generation immer mehr verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, das was man von anderen erwartet, sollte man auch selbst verkörpern. Höflichkeit ist sehr wichtig und bildet die Grundlage im Miteinander. Im Grunde genommen hat Höflichkeit auch nichts mit dem Aussehen, der Herkunft, der Hautfarbe oder des Budgets zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi. höflichkeit ist auch für mich äusserst wichtig. bei manchen leuten ist es wohl lauter frust (keine arbeit, kein geld, etc.), der sie oft höflichkeit vergessen lässt. lg koli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo, ich erwarte sogar manchmal von Anderen, dass sie allgemein gebräuchliche Fäkalwörter nicht in meiner Gegenwart sagen. Das stört viele. Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Höflichkeit war immer wichtig, ist es immer noch und wird es immer bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?