Wie wichtig ist das Vorstellungsgespräch beim Schülerpraktikum?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, so ist es - die wollen dich einfach mal sehen und einen Eindruck gewinnen, auch körperlich (kommt auch auf den Beruf an)

Mit 1,48 und 36 kg wärst du als Dachdecker oder Maurer im Praktikum wohl weniger geeignet, oder mit 10 Dioptrien als Uhrmacher

Hoffe, du verstehst, wie ich das meine.

Oder wenn du Kaugummi kaust, vor der Tür ausspuckst, nach Tabak und Alkohol riechst und mit den Händen in der Hosentasche da aufläufst und sagst "Was geht Aldaa" - dann wirds wohl auch nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Art von Unternehmen ist es denn?
Ich habe mein Praktikum diesen Sommer in einem 5 Sterne Hotel gemacht und ich kann nur aus meiner Erfahrung sagen, dass mein "Vorstellungsgespräch" eigentlich gar kein richtiges war. Sie haben mich durch das Hotel erklärt und ich konnte Fragen stellen. Meist zählt wirklich nur dass du halbwegs normal bist, denn wenn sie dich nicht brauchen würden, würden sie dich ja nicht zu einem Vorstellungsgespräch einladen ;-)

Viel Glück :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel dürfen die von dir ja auch nicht erwarten, du machst ja nur ein 2 Wöchiges Praktikum und dann biste ja wieder weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immerhin ist es ein gutes Training für ein späteres Bewerbungsgespräch um einen Ausbildungsplatz !

Körpersprache ist ALLES !!!

pk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Vorstellungsgespräch kriegen die einen Ersteindruck von dir. Wenn du einen guten Eindruck machst kann es sogar sein dass die über die ein oder andere Schlechte Note hinweg sehen . Außerdem solltest du dich beim Praktikum gut anstellen dann hast den Job für später FAST in der Tasche. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?