Wie werdet ihr alte, ausgebaute PC-Teile am effizientesten bzw. gewinnbringendsten los?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schrotthändler, die Netzteile an sich beherbergen schon eine fette Kupferspule. Wenn es viele Teile sind dann kannst du bestimmt einen pauschal Preis vereinbaren.

Aber Vorsicht - denn Computerschrott ist Sondermüll und für die Entsorgung musst Du selbst löhnen. Wenn es sich aber für den Schrothändler lohnt dann ist er auch bereit etwas dafür zu bezahlen, kommt halt auf die Menge an.

Wenn noch zu gebrauchen dann eventuell für kleines Geld im Kleinanzeigenmarkt anbieten.

So mach ich das in der Regel, allerdings hab ich dann eine Ladefläche voll von Teilen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht defekt ist oder so weit vom aktuellen Stand entfernt ist das man es eh nicht mehr gebrauchen kann dann aufheben bis ich es selbst gebrauchen kann oder jemanden kenne der es gebrauchen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie noch funktionieren: Zusammen basteln, paar Stellen mit günstigen Teilen aufwerten und verschachern ;) So mach ichs immer und meistens mit ganz gutem Profit dabei^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schrotthändler, eBay, ebay Kleinanzeigen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?