Wie werden Vollkornnudeln Berechnet?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

eigentlich werden sie genauso angerechnet, wie normale Nudeln, sie haben aber den Vorteil, dass sie mehr Ballaststoffe haben und aus längerkettigen Kohlehydraten bestehen und somit länger im Darm verweilen und sich wesentlich langsamer beim Blutzuckeranstieg bemerkbar machen.

je 100 g roh / gekocht Kalorien 330 kcal 149 kcal Eiweiß 12,0 g 5,4 g Kohlenhydrate 66,0 g 30,0 g Fett 2,0 g 0,8 g Ballatstoffe 9,0 g 4,5 g Natrium 0,0 g 0,0 g Cholesterin 0,0 g 0.0 g Hefe 0 % 0 % Hefeextrakt 0% 0 % Broteinheiten 5,5 BE 2,5 BE

Was möchtest Du wissen?