5 Antworten

Sieht mir ganz nach Photoshop oder einem ähnlichen Programm aus.

Eine sehr gute Arbeit, nebenbei bemerkt.

Das Bild wird erstellt indem die einzelnen Teile ausgeschnitten und hinzugefügt werden.

Nehmen wir die Flasche als Beispiel:

Das Bild der grünen Flasche hat den Anfang gemacht, dann wurde das Bild des Anglers an der Küste hinzugefügt und passend bearbeitet dass es so aussieht als würde es "in" der Flasche sein.

Dann das Bild der Fische unterhalb der Wasseroberfläche. Auf der rechten Seite erkennt man einen Stein, der jedoch nur überhalb der Wasseroberfläche zu sehen ist. Er gehört eindeutig zum Bild des Fischers, nicht zum Bild der Fische unter Wasser.

Das Schiff ist vermutlich auch ein eigenes Bild und gehört ursprünglich nicht zum Bild des Fischers.

Dann wurde noch der Käfer auf die Flasche gesetzt. Dieser wirft übrigens den Schatten in die falsche Richtung, der Schattenwurf passt nicht zur Lichtquelle.

Dann wurden die Farben entsprechend verändert sodass alles zusammen stimmig ist.

Wie gesagt, gute Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist sicher Photoshop oder ein anderes Bildbearbeitungsprogramm verwendet worden. Mit solchen Programmen kann man mehrere Ebenen übereinanderlegen und mit Masken dafür sorgen, dass diese nur Teile des Bildes überlagern. Ein Bild wie das was Du verlinkt hast, braucht aber schon viel Übung und Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Photoshop. Habe auch so ähnliche Bilder schon erstellt mit Tutorials :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsste Photoshop sein, wenn ich mich nicht irre ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Photoshop

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?