Wie werden psychische Krankheiten diagnostiziert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit einem CT bzw. MRT kann man veränderungen im Gehirn feststellen die manchmal in verbindung mit psychischen Erkrankungen stehen, z.B. Schizophrenie, hirnorganische Störungen etc.

Es gibt auch diverse andere Untersuchungen die aber eher mit der Biochemie zu tun haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ploterzuila
03.06.2016, 14:08

Aber lassen sich per Mrt und ct auch Persönlichkeitsstörungen nachweisen wie zB die borderline Störung bei der das Emotions Bereich verkleinert ist ?

0

Beim Neurologen gibt es schon Geräte dafür,musst bloß hingehen und ein Termin vereinbahren,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ploterzuila
03.06.2016, 14:06

Naja aber beim Neurologen lassen sich nicht direkt nachweisen ob man an psychischen Krankheiten leidet, der kann das mit seinen Geräten nicht klar stellen

0
Kommentar von ploterzuila
03.06.2016, 14:29

Soweit ich mich informiert habe hat der Neurologe nur ein eeg durch welches man keine nachweisen kann

0

Was möchtest Du wissen?