(Wie) Werden Polizisten geschult,Nerven zu bewahren,wenn sie entwaffnet sind,und gegen sie ne Waffe gehalten wird.Was wird mit Bezug auf Nerven trainiert?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Polizisten eher nicht.

Aber Elitesoldaten werden sehr gründlich auf Extremsituationen vorbereitet. Dazu gehören auch Trainings mit simulieren Geiselnahmen und Folter.

Die Idee dabei ist im Prinzip ganz einfach: Wenn man so etwas (Oder schlimmeres) bereits (im Training) erlebt hat, dann fällt es leichter die Nerven zu behalten.

Fakt ist aber auch, dass nicht jeder und jede dafür geschaffen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Letztendlich kann man das nicht trainieren. Auch nicht Soldaten. Niemand weiß vorher, wie er in Extremsituationen umgeht. Du kannst ja auch nicht trainieren, wie Du Dich fühlst, wenn Du selbst jemand erschießt oder ein Freund neben Dir erschossen wird.

Bei Spezialeinheiten geht es daher auch weniger um Training, sondern um Auslese. Möglichst viele Extremsituationen herbeiführen. Wer das nicht psychisch durchhält, geht oder fliegt. Erst danach lohnt das Training.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spezialeinheiten ja, der Rest nein. Die meisten bekommen ja nichtmal ordentliches Schusswaffentraining, ein Beamter hat mir zB Mal erzählt, er feuert vielleicht alle 2 Jahre mal ein einziges Magazin durch seine Mp5, aber in vielen Situationen muss er sie trotzdem einsatzbereit halten. Traurig eigentlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furbo
25.01.2016, 22:40

Glaube nicht alles, was man dir erzählt. 

0

Ich bin zwar kein Polizist, aber ich vermute mal, daß die in ihrer Ausbildung auch Psychologiekurse haben.

Und schau einfach mal, wer sich überhaupt als Polizist bewerben kann. Da wird nicht jeder Angsthase oder Hitzkopf als Azubi angenommen, weil Angst oder unkontrollierte Emotionalität nicht immer hilfreich ist.

Es sind also durchaus von Natur aus eher "coole" Persönlichkeiten, die den Job anstreben.

Hattest Du selbst mal einen Selbstverteidigungskurs? Wenn nicht, mach das mal. Da lernst auch Du, wie man ohne ein Maschinengewehr überleben kann. ;)

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furbo
25.01.2016, 22:39

Da lernst auch Du, wie man ohne ein Maschinengewehr überleben kann. 

Und wie überlebt man?

1

Der "Normalpolizist" wird für solche Lagen nicht trainiert. Es wird aber trainiert, wie man sich verhält, dass die Waffe nicht abgenommen werden kann. So ein Training dürfte wichtiger sein. 

Die Nerven muss jeder selbst bewahren, wenn er in solch eine Sch...situation kommt. Deckung suchen und auf eine Gelegenheit warten, den Angreifer auszuschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe davon aus, dass sie dann deeskalierend auf den Straftäter einwirken und ihn zunächst entkommen lassen, um dann die Verfolgung durch die Kollegen durchführen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?