Wie werden neue Schuhe bequemer?

6 Antworten

Unbequeme Schuhe sollte man gar nicht erst kaufen. Aber auch bequeme Schuhe müssen eingelaufen werden. Am besten zunächst nur Zuhause stundenweise tragen und dann die Tragezeit nach und nach verlängern. Wenn es um Schuhe geht, die man mit Socken trägt, dann würde ich zum Eintragen ein zweites Paar Socken anziehen.

Tipp von meiner Omi: alte Socken anziehen (wg abfärben), in eine Untertasse Brennspiritus gießen und mit dem Vorderfuß einmal reintreten und dann in dei Schuhe schlüpfen und mindestens 1 Stunde anbehalten und damit rumlaufen. Der Geruch verflüchtigt sich und die Nässe auch und die Schuhe dehnen sich

Früher sagte man: reinpinkeln ;-) Ich würde es mal versuchen mit nass machen (natürlich mit Wasser) und dann feucht ein wenig zu tragen, das sollte eigentlich helfen. Danach aber mit Zeitung ausstopfen und gut trocknen lassen aber nicht direkt in der Sonne oder auf der Heizung.

Was möchtest Du wissen?