wie werden meine Haare weicher? Die sind immer so hart, auch nach dem Waschen wenn ich die föhne

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das klingt als würdest du deine Haare sehr mit Silikonen verkleben. Benutzt du billige Silikonhaltige Shampoos? Ich würde dir eher zu etwas hochwertigeren Feuchtigkeitsshampoos raten. Die haben keine verklebenden Silikone drin und die Haare werden schon nach 1-2 Mal benutzen weicher werden. Einer meiner Favoriten ist zum Beispiel das Wella Hydrate Shampoo: http://www.haircenter24.de/wella-sp-hydrate-shampoo.html Und was die Schuppen angeht: die entstehen eben oft auch dadurch, dass sich die silikone aus den billig Shampoos auf der Kopfhaut ablagern und diese nicht mehr richtig atmen kann.

Bei Schuppen hat bei mir Head and Shoulders geholfen. Ich benutz bei jeder Haarwäsche eine Spülung gegen sprödes Haar jeden Tag die Sprühkur von Glisskur. Das ist eine Haarkur die im Gegensatz zu anderen jeden Tag verwendet werden kann, allerdings nur in den Spitzen sonst fetten die Haare so schnell. Die sprüh ich direkt nach dem Haare wasche drauf und massier die in die Spitzen und dann pflegt das die Haare und zusätzlich sind die Haare davon leicht kemmbar ;-)

Ich nutze immer eine Silikon-Freie Spülung, lasse diese in den Längen (!) 10-20 Minuten einwirken, dadurch sind meine Haare nach jedem Waschgang super weich & geschmeidig. ;-) Alternativ könntest du auch bestimmte Kuren, Haarmasken kaufen,Sprühkuren etc. Einfach mal im Laden umschauen & informieren was es da so gibt. ;-)

Versuch es mal mit einer Haarkur (nicht Spülung) und vielleicht noch so einem Spray zB von Glisskur oder Garnier was man nach dem Waschen oder auch einfach so in die Haare sprüht und nicht auswäscht. Das heißt meistens Repair-Express-Spray oder so ähnlich. Hilft bei mir immer wunder :)

mit weichem wasser waschen.. bspw. mineralwasser

Was möchtest Du wissen?