Wie werden meine Haare etwas heller?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo :) also ich hab auch so dunkelblode (oder hellbraune, was auch immer ;D ) Haare und so im Frühling mach ich so 3 mal in der Woche nach dem Duschen Kamillentee drüber ohne auswaschen und wenn ich rausgeh und die Sonne scheint dann mach ich Zitronensaft auf meine Haare . Das klappt wirklich ich bekomm dann immer hellere Haare und im Sommer hab ich helle haare :)

Ich hoffe ich konnte dir helfen . Liebe Grüsse

Es gibt ein haaraufheller spray, damit kannst du deine einzelne haarsträhnen oder partien besprühen und dann noch kurz föhnen, damit bekommst du ein richtig schönes natürliches ergebnis :) meine beste freundin macht das immer, diese sprays gibt es bei rossmann oder in anderen drogeriemärkten :) ansonsten hab ich gehört das zitrone noch helfen soll und dann ab in die sonne, aber ich weiss nicht ob das hilft

ich glaube gehört zu haben...bzw. bin mir sicher gehört zu haben, dass kamille, wenn man die einfach ins nasse haar mitreintut und nicht auswächt , die haare n bisschen heller maxht :) (zb. als tee machen und dann einfach-schwupp- drüber xD die werden dadurch glauc ich auch heller

zum ersten werden sie im sommer eh immer ein wenig heller. falls dir das auch zu wenig ist, ist das "go blonder" spray von John Frieda zu empfehlen (:

Mach dir nach dem Haarewaschen den Saft von einer Zitrone in die Haare. Das ist dann so eine Art natürliches Bleichmittel. ;)

Schmier dir Zitronensaft in die Haare und geh damit in die Sonne ;))

Bitte :D

Wie wäre es mit färben ? xD

FRANZI4 25.03.2012, 11:53

Nein färben möchte ich nicht.

0

Was möchtest Du wissen?