Wie werden Krabbenchips hergestellt (werden die frittiert)?

6 Antworten

Du kannst sie mit Flips vergleichen, nur daß diese aus Tapiokamehl bestehen das fritiert wird. Den Geschmack bilden Gewürze und gemahlene Krabben, oder ein entsprechend hergestelltes Aroma.

Krabbenchips werden frittiert, es geht ganz schnell, sie sind sicher nicht gesund und sehr kalorienreich, aber ich liebe sie.

Diese Chips haben mit Krabben nichts mehr zu tun. Das sind zermahlene Krabbenabfälle, mehr nicht. Inhaltsstoffe und Kaloriengehalt stehen auf der Tüte drauf. Igitt.

Was möchtest Du wissen?