Wie werden in Pokémon Go spoofer entlarvt?

 - (Spiele und Gaming, Pokemon, Pokemon Go)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieser Artikel könnte Ihnen weiterhelfen: Wie man Pokemon GO Spoofing benutzt, ohne gesperrt zu werden

Wie man Pokemon GO Spoofing benutzt, ohne gesperrt zu werden

Abgesehen davon kann das Fälschen von Standorten auch einen Soft-Ban auslösen. Es ist also sehr wichtig, vorsichtig zu sein, da die Algorithmen von Pokemon Go von Niantic sehr leistungsfähig sind und den Standort der Spieler erkennen können.

Wenn dein Konto unter dem Radar auftaucht, kann es sein, dass dein Konto dauerhaft gesperrt wird. Bei einer dauerhaften Sperre gibt es keinen Weg zurück zum Konto. Der Mechanismus der weichen Sperre ist jedoch ein wenig anders. Hier sind die Details.

1. Mechanismus des Pokemon GO Soft Ban

Wenn du nach Möglichkeiten suchst, wie du Pokémon GO fälschen kannst, ohne im Jahr 2021 gebannt zu werden, solltest du daran denken, dass es bestimmte Dinge gibt, die du um jeden Preis vermeiden musst. Wenn du beim Spoofing auf ein wildes Pokemon, einen Pokestop oder ein Fitnessstudio triffst, startet ein 2-Stunden-Timer, der dich daran hindert, irgendeine Aktion in einem bestimmten Bereich durchzuführen.

Du kannst alles tun und überall hingehen, solange du nicht mit diesen drei Dingen (wildes Pokemon, Pokestop und Fitnessstudio) interagiert hast. Wenn du damit fertig bist, solltest du noch zwei Stunden warten, bevor du etwas außerhalb der Reichweite deines letzten Standorts tun kannst. Wenn du vorhast, zu einem anderen Ort zu fliegen, stelle sicher, dass du es langsam machst, etwa 100 Meter auf einmal.

2. Befolge die Regeln und werde nie gebannt

Es gibt keinen besseren Weg, einen weichen oder permanenten Bann zu vermeiden, als Vorsicht. Sei vorsichtig und halte dich an die Regeln. Versuche nicht, die Dinge zu überstürzen oder zu schnell zu spielen, da dies ein Signal an Niantic geben kann, das zu einem großen Verlust führen kann. Du solltest dich also an die Regeln halten und das Spiel in einem normalen Fluss spielen. Erforsche die Dinge in einer normalen Geschwindigkeit, als dass du im Spiel eine rote Flagge bekommst.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich arbeite in der Softwarebranche.
Dieser Artikel könnte Ihnen weiterhelfen

Das war einmal. Die neuen Nutzungsbedingungen, denen jeder Spieler zugestimmt hat, erlauben das vollständige scannen der Hardware, auf dem PoGo läuft. Damit wird auch die Existenz der Spoofing-Software erkannt, egal wie lange man nach ihrem Einsatz abwartet.

0

Du hast also geschummelt und wunderst also, warum man dich gesperrt hat. ? Statt zu cheaten, spiele ehrlich, sonst lass es sein. Cheater werden immer gemerkt

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich spiele oft pokémon
 Auf was müsste man achten, um erfolgreich zu spoofen?

Darauf, daß "erfolgreiches" spoofen seit diesem Sommer nicht mehr möglich ist. Jeder Spieler hat den aktualisierten Nutzungsbedingungen zugestimmt, die nicht nur einen Tiefenscan auf unerlaubte Software erlauben, sondern auch die Plausibilitätsprüfung des vom GPS und den Einwahldaten gemeldeten Standortes. Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen werden auf den Niantic-Servern automatisch in deiner digitalen Nutzerakte festgehalten und führen früher oder später (es gibt immerhin viele Millionen Spieler) zu Sanktionen bis hin zur Accountlöschung.

Es liegt ganz an dir, ob dir dein Account und die damit erspielten Pokemon mehr wert sind als billiger Betrug.

In Pokémon Go sollte man nicht spoofen sondern fair wie die anderen Spielen. Egal wo man ist egal ob Dorf oder Stadt die Regeln gelten hierbei für alle. Pokemon Go ist dazu da sich zu bewegen statt unfair zu spielen. Das nimmt den Spiel Spaß des Spieles und dazu ist es unfair gegenüber zu den Spielern die Pokémon Go ehrlich spielen. Wenn man in einen Dorf lebt sollte man entweder zur nächsten Stadt fahren oder es sein lassen. Was ich nur sagen kann das du lieber ehrlich spielen sollst so wie andere das Spiel auch ehrlich spielen.

Woher ich das weiß:Hobby – Spiele Pokémon seit 2010 und bin ein großer Fan

Die Frage ist eine andere.

0
@Flaxnet

Das weiß ich ich habe schon die Frage verstanden. Aber bei sowas werde ich keine Antwort gebe weil ich der Meinung bin das man das Spiel ehrlich spielen soll statt zu schummeln. Mit spoofen kenne ich mich nicht aus. Ich weiß nur das man sich einen unfairen Vorteil verschaffen tut gegen die Leute die wenigstens ehrlich spielen und es sich selbst erarbeiten alles. Außerdem hat Niantic ihre Methoden um sowas herauszufinden. Irgendwann sehen die es und dann wird es zu so einer Meldung kommen. Das Spiel wurde entwickelt das man raus geht und dorthin geht zu Fuß selber statt das man rum spooft. Verdirbt den Spiel Spaß nur und man sieht sowas nicht gerne das man spooft wenn man es ehrlich spielt. Du hast die Meldung gelesen. Wenn du weiter machst und die sehen es kann es dazu führen das dein Account gebannt wird was wiederum bedeutet das du ihn nie wieder benutzen kannst. Also Spiel ehrlich oder lass es.

3
@GroudonFan9

Interessiert mich nicht. Mir ging es mehr darum auf was man achten muss, um nicht aufzufallen.

0
@Flaxnet

Tja dann spoofe einfach weiter. Wir haben dich hier vor Account Sperrung gewarnt. Die werden so oder so es herausfinden. Aber ich glaube hier wird dir kaum jemand dabei helfen außer dir zu sagen das du es lassen sollst. Niantic hat es klar und Deutlich gesagt das du es unterlassen sollst womit die vollkommen recht haben.

2
@GroudonFan9

Dann werden die wie du die Frage nicht Korrekt beantworten. Evt. Gibt einen mit Ahnung in dem Bezug. Der nicht nur seine Meinung raushauen will. Wo niemand nach gefragt hat.

1
@Flaxnet

Nochmal, du kannst dich nackt ausziehen und auf den Kopf stellen, dir wird NIEMAND sagen können wie man erfolgreich bescheißt im Spiel, du solltest dich mal ganz dringend mit der Realität auseinandersetzen.

2
@Flaxnet

Hier wird niemand die Frage korrekt antworten können. Ich habe hier einige Frage zu diesen Thema gesehen und man hat nur gesagt man soll ehrlich spielen oder man soll es sein lassen. Wir hauen hier nicht unsere Meinung einfach raus. Wir versuchen dir nur zu sagen das es nicht in Ordnung ist zu spoofen und das du lieber aufhören willst weil diese Nachricht war ne eindeutige Warnung. Du wirst dich umschauen sobald die es erneut bemerken und irgendwann dein Account für immer sperren. Glaub mir ich habe hier schon einige Fragen zu spoofen in Pokémon Go gesehen und alle haben gesagt das die ehrlich spielen sollen oder es sein lassen. Es wird auch hier niemand die Frage beantworten wie du dir es vorstellst. Wir sagen dir nur das du es sein lassen sollst.

1
@DarylDixon666

Und das weißt du woher. Bei dir ist bereits geklärt, dass du keine Ahnung hast. Deine Meinung diesbezüglich juckt nicht. Lass bitte die ahnungslosen antworten. Nach deiner Meinung fragte niemand.

2
@Flaxnet

Woher ich es weiß? Ich kenne mich mit Pokémon sehr gut aus und ich bin auf GuteFrage länger unterwegs und habe viele Fragen zum Thema Pokémon und auch Pokémon Go gesehen. Nach meiner Meinung hast du nicht gefragt. Ich wollte dir nur freundlich helfen mehr nichts. Und Ahnung habe ich schon. Zwar im Thema spoofen nicht das gebe ich zu aber ich weiß genau das man das nicht soll und das es einfach nur Unfair ist. Aber ich will auch nicht die ganze Zeit diskutieren. Das bringt ja hier zu garnichts. Wir haben hier nur versucht dir freundlich zu helfen das du es nicht machen sollst sonst wird dein Account gesperrt aber man kann ja nichts machen. Zu zwingen kann man auch niemanden.

Ich wünsche dir trotzdem noch einen guten Tag.

2
@GroudonFan9

Ich wiederhole mich eigentlich ungern, scheinst es nicht kapieren zu wollen. Dennoch sage ich erneut, dass es hier nicht, um persönliche Meinungen geht. Hätte ich nach Meinungen gefragt zu Thema spoofen, würde ich deine Ansicht vermutlich annehmen. Wie gesagt das war aber nicht die Frage und ist auch nicht der Punkt. Mit deiner Antwort kann ich so nichts anfangen.

Ebenso

1

Was möchtest Du wissen?