Wie werden in der Premier League die Spieltage zugeordnet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie ist es aber dann geregelt?

Du musst neben der Premier League auch die Championship, League One und League Two zur Hand nehmen.

Diese Ligen haben jeweils 24 Mannschaften, ergo 46 Spieltage. Es gibt insbesondere in den Ballungszentren London, Birmingham, Manchester und Liverpool mehr als eine Profimannschaft. Es muss daher drauf geachtet werden, dass Rivalen nicht am gleichen (Spiel)tag Heimspiel haben.

Bei der Erstellung der Spielpläne ist darauf zu achten. Da in England über die Weihnachtsfeiertage gespielt wird, wird ferner versucht Fans, vor allen in den unteren Profilgen lange Anreisewege zu ersparen. Aufgrunddessen ist es nicht förderlich die Spieltage der Hin- und Rückrunde in gleicher Reihenfolge auszutragen.

Manchmal findet der erste Rückrundenspieltag bereits statt, bevor der letzte der Hinrunde ausgetragen wurde. Diese Saison gibt es ein Kuriosum, da die Spieltage 11 (30) und 13 (28) jeweils 5 ihrer Spiele in der Rückrunde tauschen.

ok is ja ganz schön komplex
danke für die ausführliche
Antwort 😃

0

Im Regelfall ist es schon so. Aber im englischen Fußball kommen oft Pokalspiele und internationale Spiele dazwischen, deswegen muss man den Plan oft variieren.

achso danke für die Antwort
heißt hätte ich länger verglichen hätte ich schon die grobe Reihenfolge gemerkt? 😃

0

In 15/16 hat es bisher keine Verlegung von Spielen aufgrund von anderen Wettbewerben gegeben.

Rückrunde hat eben eine andere Reihenfolge als Hinrunde, hat damit aber nichts zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?