Wie werden Haehnchen geschlachtet und ist das Toeten eines Kalbes wirklich so grausam?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dass die Kälber grundsätzlcih langsam geschlatet werden stimmt so nicht. Eine Betäubung (Bolzenschuss) ist im Normalfall vorgeschrieben, bevor amn sie ausbluten lässt. Schächten ist eine leider imemr häufiger genehmigte Ausnahme. hierbei wird nicht betäubt, sondern die Kehle aufgeschlitzt und das Tier blutet dann aus.

Wie auch immer: der Tod ist immer grausam udn töten um zu leben gehört zur Natur. Allerdings ist das für den menschen nicht nötig und du kannst dich aus moralischen gründen dagegen entscheiden so etwas in Auftrag zu geben, indem du es einfach nicht mehr isst.

Viel schlimmer als das Schlachten ansich finde ich die Haltungsbedingungen, die bei nahezu jedem Zuchttier völlig widernatürlich sind. Heutzutage werden fast nur noch tierkinder gegessen. Hier mal eine Statistik wie alt ein Nutztier werden könnte und in welchem Alter es geschlachtet wird: http://www.vegetarische-initiative.de/lebenserwartung_der_tiere.htm

Die Tiere sind schnellwachsende Züchtungen, die teilweise in wenigen Wochen so yschwer sind wie ein erwachsenens Tier. Das bedeutet biegende und brechende Knochen, Herztod ect (Vor allem bei Geflügel).

Hühner/Hähnchen werden im Normalfall betäubt, allerdings läuft das heutzutage am Fließband ab, so dass nicht jedes Tier betäubt ist, wenn es getötet wird. Das bedeutet: Bei lebendigem Leib verbrüht.

Ich könnte dir hier noch genug Schreckensgeschichten vorstellen. Da ich aber nicht weiss wie alt du bist, will ich dich hier auch nicht traumatisieren. Ich hänge unten noch einen Film an, der die Infos die du suchst sehr gut rüberbringt, ohne zu krasse Bilder zu zeigen (zum Schluss der Doku werden Schlachtungen gezeigt, es kommt aber ein Gong, dass man weggucken kann, wenn man das nicht sehen will).

Für mich steht fest: Ich würde kein Tier essen, das ich nicht selbst getötet habe und das ein gutes Leben hatte (nicht eingepfercht in die Enge, auf Stahl und Beton, ohne Tageslicht, Wiesen, Bewegungsmöglichkeit, nach der Geburt der Mutter entrissen...). Das wäre konsequent, aber mir war die letzten 23 Jahre der Fleischkonsum nicht soviel wert, dass ich es getan hätte.

http://www.youtube.com/watch?v=Lf6GzFQ8lEU&feature=player_embedded

Paschulke hat ja so Recht. Als ich noch Fleisch gegessen habe, kaufte ich mir auch Geflügel ausm Supermarkt. Da hab ich so oft festgestellt, dass die Flügel gebrochen waren. Bis mir mal klar wurde, dass es aus o.g. Gründen so ist. Mir wird mittlerweile schon schlecht, wenn ich das hier jetzt nur schreibe. Ich könnte das nicht mehr essen...

0

L. Paschulke War schmerzlich gut diesen Film anzusehen, sollte sich jeder hier die Zeit für nehmen!,mir ist wieder sehr bewußt geworden, weswegen ich seit 32 Jahren Vegetarier/ Veganer(leider nicht immer perfekt) bin! mit lieben Gruß himako

0

Danke für den Stern! Freut mich, wenn ich helfen konnte :)

0

Nicht nur das Schlachten ist furchtbar, ich denke das Leben aller Tiere, die in Gefangenschaft gehalten werden ist grausam!* Keinen natürlichen Lebensraum, keine natürliche Fortpflanzung & Nachwuchs,sowie Aufzucht! Trennung von Tiermamma & Kind! Schnellmasternährung.*.&&&

dann die traurigen Mitgeschöpfe in Versuchslabore, die nicht nach vollziehbaren Leiden ausgesetzt werden, für die menschlichen Eitelkeiten! Für Haarfärbemittel, Wimperntusche, Lippenstifte...&&&, in den Produkten sind fast immer auch Tierteile drinnen!

dann für die Hilfsstoffe in der Lebensmittelindustrie, da müssen Tiere den Mundschenk machen,,&&&,von den bestialischen Tierversuchen in der Medizin mag ich gar nicht sprechen! Sogar wenn Waffen erprobt werden & ABC Waffenexperimente ausprobiert werden,werden Tiere denen zuerst ausgesetzt und gequält.

Diese Liste ist nicht vollständig aber zeigt Dir mal wie rücksichtslos viele" Menschen"sind, deine Frage ist es so schlimm, Nein es ist viel,viel schlimmer....m.lieben Gruß himako

Also, mir ist es egal auf welche Weise, ich finde es immer grausam ein Tier zu töten, wenn es nicht nötig ist. Wenn du mal in die Regale im Supermarkt schaust, wirst du sehen, wie viele Tiere umsonst getötet werden. Das finde ich echt total traurig. Ich bin der Meinung, man sollte Tiere nur töten dürfen, wenn man das Fleisch wirklich zum Überleben benötigt. Ich finde es besonders grausam ein junges Tier wie z.B. das Kalb so schmerzvoll zu töten. Wenn man ein Tier tötet, dann bitteschön doch schmerzfrei. Und yepp, beim Hähnchen ist es meistens auch so schlimm und am besten ja auch noch in Massentierhaltung gehalten...Einfach abscheulich soetwas!!

Dürfen Veganer eigentlich Chips, Gummibärchen und Schokolade essen?

...zur Frage

Bolzenschussgerät einige Fragen?

Also wir haben uns mal einen Film in der Schule angesehen Es ging über Schafe und die wurden danach auch geschlachtet unsere Lehrerin hat weggeschaltet und dann wollte ich wissen wie die getötet werden und sie sagte mit einem Bolzenschussgerät

Wie funktioniert dieses hab mich zwar im Internet schon erkundigt aber habe nicht wirklich was brauchbares gefunden Anscheinend wird es am Kopf angesetzt und dient nur zur Betäubing and dann werden die Tiere aufgehängt und durch das Loch im Kopf tretet das Blut aus und dadurch verbluten es eben Stirbt das Tier sofort ? Lässt man es verbluten oder tötet das Bolzenschussgerät direkt ? Tritt das Blut aus dem Kopf des Tieres aus ? Warum werden Schweine nicht damit getötet? Weshalb erschießt man es nicht einfach mit einem Gewehr oder muss es dadurch noch mehr leiden?

Diese Metzger denken nur an sich selber wenn das wirklich stimmt was ich gelesen habe dann ist das extrem grausam

...zur Frage

Nasenbluten vom Erbrechen?15?

Hab mich grade mal 10 Minuten erbrochen und hatte daraufhin 3 Minuten Nasenbluten. Ich habe eigentlich nie Nasenbluten und das Blut ist schon richtig rausgeflossen. Mein Lehrer hatte mir angeboten zu helfen ( Erbrechen war selbstherbeigeführt), aber ich dachte es wäre nie schlimm genug um mir helfen zu lassen. Da ich das erst seid 10 Monaten mache. Ist das Nasenbluten ein Grund dafür das ich ihn bitte mir zu helfen? Btw, mit Hilfe ist ein Gespräch bei einer Beratungsstelle gemeint. Mit meiner Mutter hat er schon gesprochen und sie meine 1. Sie glaubt mir nicht und 2. Sie findet das nicht so schlimm.

Ps: Bin w/15

...zur Frage

Blut aus dem After bereich schlimm?

Seit ein paar Monaten kommt Blut aus meinem After. Es schmerzt ein wenig wenn ich auf Toilette bin. Ich möchte aber nicht zum Arzt gehen, da ich nicht ihn mein After zeigen möchte.

...zur Frage

Ist der Film "Stirb Langsam" brutal?

Ich würde mir ganz gerne alle Teile von Stirb Langsam anschauen, doch mag ich keine grausamen und brutalen Filme. Mit grausam und brutal meine ich zerfetzte Körperteile und sowas in die Richtung. Wenn Blut fließt nach einem Schuss, ist das ja okay (sollte aber nicht widerlich aussehen). Ist der Film also brutal? Und welcher am meisten?

...zur Frage

Psychiatrien so grausam...!?

Hallo,

stimmt es wirklich,-wie viele sagen,-das Psychiatrien total grausam sind..das man da beispielsweise zur Einnahme von Medikamenten gezwungen wird und überhaupt total entwertet wird und alles !? Ich habe vor bald stationär in eine Psychiatrie zu gehen und mich in Folge dessen,informiert und immer wieder wird oft genug davon abgeraten,u.a. wegen der oben beschriebenen Gründe..ist es tatsächlich so schlimm da !? So langsam fange ich an,an meiner Entscheidung zu zweifeln...

L.G.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?