Wie werden Frauen bei der Selbstbefriedigung erregt?

7 Antworten

Das reinstecken erregt so gut wie garnicht!

Der empfindliche Teil der Frau liegt AUSSEN (der Kitzler) und den bearbeiten "wir" ähnlich wie Ihr Männer euren Penis!

Reiben, streicheln, rubbeln -- je nach Vorliebe! 

Und wenn du nur am sperma merkst das du erregt bist - machste was falsch ;-) !

Das sperma ist quasi nur der "Abschluss" der Erregung (der Orgasmus) und den bekommen wir Frauen auch! Das ist ein Gefühl! 

Ja, Frauen "bearbeiten" ihren Kitzler selber schon so. Aber das können sie selber am besten, und meist finden sie es viel interessanter, wenn Männer sich etwas anderes einfallen lassen. Jedenfalls nicht mit der Tür ins Haus fallen, sondern die Phantasie spielen lassen, kreativ sein - und nicht zuletzt hinspüren und fragen, was sie denn gerne hätte und wie...

1
@faymorgane

Da geb ich als Frau dir absolut recht...

ABER die Frage lautetet ja  SELBSTbefriedigung ;-)

Würde Mann als erstes / einziges  "dort" hinlangen wäre das das abturnendste was geht !

2

Find ich gut dass du das fragst. Je mehr du über die Sexualität der Frauen weisst, je mehr du dich interessierst und dich einfühlst, ein desto besserer Liebhaber wirst du sein.

Bei Frauen ist es ein wenig komplizierter als bei Männern und ziemlich verschieden. Frauen brauchen mehr Stimulation, manchmal an ganz andern Stellen, es ist nicht so konzentriert wie beim Mann auf den Penis. Manche Frauen wollen nur ganz sachte und indirekt im Intimbereich berührt werden. Jedenfalls ist ihr empfindlichster Punkt nicht die Scheide, sondern die Klitoris weiter vorne. Dort berühren sie sich bei der Selbstbefriedigung meistens, und sie stecken sich gar nicht immer etwas in die Scheide. Und sie haben zwar keinen Samenerguss, aber der Orgasmus fühlt sich bei ihnen wohl ganz ähnlich an. Lass dirs dann am besten von deiner Sexpartnerin zeigen!


ne partnerin scheint er noch nie gehabt zu haben

0

bei Frauen ist es nicht komplizierter, sie haben lediglich eine höhere Reizschwelle und brauchen somit länger. Und so wie es unterschiedlichste Frauen gibt, so gibt es auch nicht nur den einen Mann bei dem man rauf und runter rubbeln muss. Und aufgepasst, auch der Mann hat erogene Zonen, nicht nur den Penis. Wie man sieht, kann man auch ab einem fortgeschrittenen Alter noch etwas lernen.

0
@GoodFella2306

Falls der Herr damit mich meint - ja, man kann das Leben lang dazulernen, aber das hier fällt bei mir nicht darunter. Ich habe lediglich dem Fragesteller seine Frage beantwortet, und ja, es IST bei Frauen oft kompliziert - und ja, jeder Mann ist anders, aber das war nicht die Frage.

1

Den Dildo reinstecken bringt gar nichts. Der Kitzler muß stimuliert werden.

Vaginal einfach was reinstecken bringt nichts

Was möchtest Du wissen?