Wie werden elektronen erzeugt, beschleunigt und abgelenkt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erzeugt werden Elektronen entweder durch den Betazerfall zusammen mit Antineutrinos, durch Paarerzeugung zusammen mit Positronen oder durch den Zerfall eines schwereren Leptons wie eines Myons.

Beschleunigt werden Sie durch elektromagnetische Felder.

Abbremsung und Ablenkung sind im physikalischen Sinne ebenfalls Beschleunigung |a›, die sich von Beschleunigung im landläufigen Sinne durch die Richtung relativ zur momentanen Geschwindigkeit |v›(t) unterscheiden - die übrigens bezugssystemabhängig ist, sodass es also auch vom Bezugssystem abhängt, was davon |a› überhaupt ist. Es ist gar nicht sinnvoll, sie in verschiedene Kategorien einzuteilen.

Ein elektrisches Feld |E› beschleunigt Elektronen immer gegen die konventionelle Feldrichtung, da Elektronen negativ geladen sind.

Ein magnetisches Feld |B› beschleunigt Elektronen immer senkrecht zu sich und stets auch senkrecht zu |v›(t).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erzeugt werden sie durch Betazerfall, beschleunigt durch ein elektrisches Feld und abgelenkt durch ein Magnetfeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?