Wie werden einem Schlaftabletten verschrieben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schlaftabletten machen recht schnell abhängig. Besonders Kinder. nicht umsonst sind die Ärzte da sehr sehr zurückhaltend.

Wer hat denn überhaupt deine Depressionen festgestellt? An diesen Arzt solltest du dich wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Diagnose "Depression" von einem Facharzt bekommen hast, hat er dir auch eventuelle Medikamente verschrieben oder nicht verschrieben.
Tagsüber zu schlafen können wir alle schlechter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kein vernünftiger Arzt würde dir Schlaftabletten verschreiben, nur weil du "rund um die Uhr" schlafen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey man ich weiß wie du dich fühlst ,aber mit so einem alter würde ich dir nicht raten solche Medizin zu nehmen denn: erstens ist Medizin keine Heilung und zweitens gibt es eine bessere Lösung (wenn du einfach nur reden willst kannst du mich gerne anschreiben und reden darüber ein bisschen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxtypingxx
06.03.2016, 17:56

wo kann man dich denn anschreiben?

0

woher weisst du das du depressionen hast ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxtypingxx
06.03.2016, 17:54

wurde festgestellt...

0

Du sollst nicht am Tag schlafen, sondern bei Nacht! Oder willst du deinen ganzen Schlafrhythmus durcheinander bringen. Es gibt hoffentlich keinen Arzt, der einer 13-Jährigen Schlaftabletten verschreibt und auch keine Apotheke, die Schlaftabletten an Kinder verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxtypingxx
06.03.2016, 17:57

jaaa aber du weißt wahrscheinlich auch nicht wie man sich mit Depress. fühlt:/

0
Kommentar von xxtypingxx
06.03.2016, 18:00

dann weiß es aber jeder. das will ich nicht.

0

Was möchtest Du wissen?