Wie werden eigentlich die "großen" Transfers im Fußball Geschäft bezahlt, überweist da ein Verein dem anderen einfach ein paar Millionen auf ein Bankkonto?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Da es sich bei unseren großen Clubs um Wirtschaftsunternehmen handelt in Form einer AG, Gmbh oder scheinbar e.V. wird das Geld auf deren (Geschäfts)Konten überwiesen.

Interessant ist dabei eigentlich nur, wie Gegentransfers verrechnet werden wie Toprak-Bender (Leverkusen/BVB).

Aber viele Tricks wie Unternehmensform oder Ratenzahlung, Handgelder, Schwarzgelder, Schmiergelder, Bestechungen usw.. sind eigentlich viel interessanter, wenn man das mal konkret geleaked haben könnte ;).

Da hat der Uli H. sicherlich zig Leute gedeckt. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Manchmal aber auch in mehreren Raten über Jahre verteilt. Aber prinzipiell werden da ein paar Millionen überwiesen. Das sind aber auch Beträge, die im Geschäftsleben nicht ungewöhnlich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau so läuft es, oder wie denkst du soll es passieren?

Kein Unternehmen, nichts anderes sind diese Clubs, auch wenn es die Fans nicht wahrhaben wollen, hat große Mengen an Geld in seinen Büroräumlichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das dürfte tatsächlich die einfachste Variante sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Bar wird das nicht gezahlt. Es wird ziemlich sicher überwiesen, aber genau kann das niemand sagen, da das alles sehr untransparent ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ist schon so aber in. der Regel etwas komplizierter. Da gibt es dann eine satte Anzahlung und es folgen Raten

Es werden Verträge gemacht und die können im Detail sehr komplex / kompliziert sein. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Kofferübergaben. Die seriösen Vereine akzeptieren nur kleine, nicht nummerierte Scheine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, genau so läuft das. Oft in Ratenzahlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf ehrliche Weise wird das ein Aussenstehender nie erfahren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?