Wie werden diese Bilder bearbeitet, dass sie diesen kalten bläulichen Ton haben?

...komplette Frage anzeigen Bildbearbeitung  - (Fotografie, Bildbearbeitung, FFilter)

3 Antworten

Hallo meinefrage2016,

das was hier gemacht wurde ist relativ einfach nach zu machen. Ich sehe das die Sättigung etwas raus genommen wurde. Zusätzlich wurde der Kontrast etwas angehoben. Ich bin mit auch recht sicher, das der Schwarzwert erhört wurde, sieht man besonders an dem Bild oben links.
Den bläulichen Ton, der sehr gering ist, kann man entweder mit einer Überlagerung erzielen oder man macht es richtig (aufwendiger) mit einem Farbabgleich (zu Blau).

Ob es dafür eine App mit einem "mach mir meine Bilder so wie da, mit dem Blau" gibt bezweifele ich.
Aber jedes etwas bessere Bildbearbeitungsprogramm hat die entsprechenden Filter und Optionen. Es ist nicht wirklich ein Hexenwerk, aber man muss jedes Bild für sich bearbeiten. Eine Stapelverarbeitung ist zwar auch möglich, erzielt aber keinesfalls ähnlich gute Ergebnisse.

Programmbeispiele sind:
Gimp oder Paint.NET

Schönen Gruß,
Neweage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin.

Wenn Du ben Blaustich gleich beim Fotografieren erzeugen willst, verwende bei Tageslichtbeleuchtung den Weißabgleich "Kunstlicht" oder bei Kunstlichtbeleuchtung den Weißabgleich "Schatten".

Wie man es nachträglich erreicht, hat Dir Neweage ja schon hervorragend beantwortet.

<

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neweage
06.02.2017, 19:43

Das ist der Mist, wenn man sich nur mit der nachträglichen Bearbeitung auskennt/beschäftigt...

Danke!

0

Rottöne mindern und Blautöne verstärken. Evtl. die Sättigung noch etwas herausnehmen.

LG Lazarius

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?