Wie werden die Zeichen für die Vokallängung im arabischen ausgesprochen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die werden als I, A und U ausgesprochen. Mehr Vokale gibt es auf Arabisch nicht. E, Ä oder O werden weder geschrieben noch ausgesprochen, weil sie einfach nicht existieren, und falls du Arabizi meinst (die arabische Schrift mit lateinischen Buchstaben), dann hat das andere Gründe:

Arabisch ist eine Konsonantensprache. Die Kommunikation findet über die Anordnung der Konsonanten statt, nicht über die Vokale (im Gegensatz zu den lateinischen Sprachen). Das heisst: es ist egal, wie du die Sprache "singst". Die meisten Muttersprachler hören nicht mal den Unterschied zw. E/I, O/U oder A/Ä und so entsteht auch der typische arabische Akzent auf Deutsch oder Englisch. Wenn also ein Araber mit lateinischen Buchstaben die eigene Umgangssprache schreibt, die durchaus Ä, E oder O in der Aussprache enthalten kann, dann wird je nach Lust und Laune mal ein U und mal ein O geschrieben, weil keine Sau sie auseinander halten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

واي
Als Buchstaben werden die so ausgesprochen :
و : waw
ا: alif
ي: yaa
In einen Wort werden die so ausgesprochen :
و : u
ا: a
ي :i

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furqan1616
31.01.2016, 15:00

Aber manchmal wird و als O geschrieben 

0
Kommentar von fadwa178
31.01.2016, 16:29

Kommt auf (tachkil) an

0
Kommentar von fadwa178
31.01.2016, 20:57

Das ist O

0
Kommentar von fadwa178
31.01.2016, 20:58

Aber manchmal kommen zwei وو hinter einander dann ist u wie مسؤول

0

Was möchtest Du wissen?