Wie werden die Stimmen bei Bundestagswahlen wirklich korrekt gezählt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hei Matthias Tokai, jeder Stimmbezirk hat einen Vorstand, bestehend aus Anhängern der beteiligten Parteien. Und die gucken sich gegenseitig streng auf die Finger, dass ja keiner den anderen übertölpelt. Ob die Stimmzählung öffentlich ist, weiss ich nicht.

Grüße

Dankeschön auch für Deine Antwort, die, wie Du leicht erkennen kannst, mir bisher am meisten geholfen hat. Auch wenn ich ehrlich gehofft habe, mehr Infos zu bekommen:-)-Aber trotzdem Danke erstmal von mir und alles Gute!!!M.

0

Die Auszählung der Stimmen im Wahllokal ist öffentlich.

Du kannst bei jeder Wahl bei der Auszählung in den Wahllokalen anwesend sein.

Deine Behauptung "da wird was geschoben" ist ein Schlag ins Gesicht für jeden ehrenamtlichen Wahlhelfer.

Frechheit!

Danke für die Antwort. Meine Absicht war in keinster Weise die, die Wahlhelfer zu beschuldigen, sie würden falsch zählen. Ich kann auch unmöglich in allen Wahllokalen zur Stimmenauszählung anwesend sein. Meine Vermutung war eher die, als daß ich den Eindruck habe, daß mit unserer Demokratie was nicht stimmt. Das was in der Politik geschieht kann nie und nimmer der Wille des Volkes sein! Deswegen die Frage; es hätte sein können, daß die Auszählungen an einem zentralen Platz zusammenkommen und man sich dort informieren kann. Also nochmal Entschuldigung bei allen Ehrenamtlichen Wahlhelfern hier, ich bin sicher, ihr macht eure Aufgabe gut! Alles Gute!:-)

1

Mathe Aufgabe abi?

Bei einer Meinungsumfrage wurden die Wähler eines bestimmten Wahllokals nach der Stimmabgabe gefragt, ob sie für die R-Partei gestimmt hätten. Dabei gaben 3% an, diese gewählt zu haben. 97% nannten eine andere Partei. Nach der Auszählung der Stimmen ergab sich in diesem Wahllokal ein Stimmenanteil von 8% für die R-Partei. Man geht davon aus, dass die Wähler, die sich nach der Wahl zu R bekannten, diese auch wirklich gewählt haben. a) Wieviel Prozent der Befragten haben gelogen? b) Wieviel Prozent der Wähler der R-Partei haben gelogen?

...zur Frage

Gibt es wirklich Demokratie auf der Welt?

Mal ganz im Ernst.

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen der 1. und 2. Stimme bei der Bundestagswahl 2017?

Das habe ich noch nicht ganz so gut verstanden. Es gibt ja 2 Stimmen, aber für was steht die Erst- und die Zweitstimme?

Ich vermute mal, dass eine bestimme Partei mindestens 5% bei der Erststimme benötigen, um überhaupt in den Bundestag reinzukommen. Wenn also mindestens 5% der Wähler diese Partei wählt, dann ist sie im Bundestag vertreten.

Die Zweitstimme soll dann bestimmen, wie hoch der Prozentanteil der Partei dann im Parlament ist. Falls man z.B. bei der Erst- und Zweitstimme die Grünen wählt, diese aber weniger als 5% in der Erststimme haben, dann verfällt die Zweitstimme? Ist das so richtig?

...zur Frage

gibt es vampire? wie kann man einer werden?

Heii Leute ich habe hier schon viel ueber vampire gelesen aber wollte einfach nochmal eine aktuelle antwort haben gibt es vampire wirklich ? wenn ja wie muss ich sie mir vorstellen ? was haben sie fuer faehigkeiten und stimmen die ganzen mythen ? wie kann man ein vampir werden ? ich wuerde mich echt ueber eine antwort freuen

Dankeschoen :)

...zur Frage

Die richtige Anschrift für (Ehe-)Paare?

Hallo. Ich will mich auf ein Stellenangebot aus der Zeitung bewerben, in diesem Stellenangebot steht nicht das man die Bewerbung an eine spezielle Person schicken soll. Auf deren Homepage habe ich gesehen das die Firma einem Ehepaar gehört.

Was ist jetzt besser ? Sehr geehrte Damen und Herren oder

Sehr geehrte Frau XXX,

sehr geehrter Herr XXX,

habe gelesen man soll in dem Falle eines Ehepaares die Anschrift untereinander schreiben ? Schreibt man das zweite sehr dann wirklich klein? Sieht komisch aus... Ist das so noch aktuell mit dem untereinander schreiben oder inzwischen veraltet ? Dankeschön.

...zur Frage

Bundestagswahlen 2017?

Hallo was denkt ihr wie werden die Wahlen ausgehen welche Koalitionen könnten passieren wie sieht es in den Parteien aus.  Meine Prognose die am wahrscheinlichsten zutreffen wird wird es sein dass Die AfD und die FDP in den Bundestag wieder einziehen und CDU SPD und FDP eine groko machen und somit 50%ige Mehrheit haben werden.  Ich hoffe nicht dass es passiert. CDU und SPD sind lobbyparteien und nehmen gigantische Spenden entgegen die unverhältnismäßig hoch sind ganz davon abgesehen das sie die Wähler ständig anlügen und Politik für reiche machen.FDP ist die Arbeitgeber Partei und für mich unwählbar, die Grünen sind zwar von den Grundsätzen ok aber viel zu albern. Abgeordnete nehmen Drogen wollen Sex als Medikamenten verkaufen und und und. AfD ist absolut lächerlich sie Haschen Stimmen mit anti Flüchtlings parolen und lassen sich mit arbeitgeberfreundlichen gesetzten bezahlen.  Für mich sind die linken das kleinere über. Abschaffung von leiharbeit lohndumping und und und

Naja meine Meinung. Was denkt ihr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?