Wie werden die Modalverben im Schwedischen verwendet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ergänzen könnte man noch, dass "jag får" sowohl "ich darf" als auch "ich bekomme" heißen kann. (Vergangenheit "jag f*ck" *=i, ich darf das Wort nicht schreiben, daher mit Platzhalter)

In der Vergangenheit bei "müssen" würde man eher sagen "jag var tvungen att..." (ich musste) "vi var tvungna att... " (wir mussten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Dürfen" ist ein unregelmäßiges Verb, da hilft leider nur lernen. "Müssen" ist regelmäßig.

Dürfen, können = får; Konjunktiv = skulle

müssen = måste, Konjunktiv = måste

Ich muss nicht = Jag måste inte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Couly
04.12.2015, 07:00

Vielen Dank!

Eine kleine Frage noch: Wie sagt man "sollen"?

0

Was möchtest Du wissen?