Wie werden die einzelnen Verwaltungsstellen bei der Polizei genannt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt bei der Polizei Verwaltungsangestellte und Verwaltungsbeamte. Sie erledigen den "Verwaltungskram", wie z.B. Personal, Liegenschaften, Besoldung usw. Die Verwaltung ersetzt in Friedenszeiten den Feind. 

Der Job ist so schwer oder leicht zu bekommen wie jeder andere im ÖD.

Die Verwaltung bei der Polizei unterscheidet sich nicht oder nur kaum von den anderen Verwaltungen. Ob du also zur Polizeiverwaltung oder zur Gemeindeverwaltung gehst, sehr viel Unterschiede gibt es nicht. Deshalb können Verwaltungsbeamte recht leicht die Behörde wechseln, sie müssen nicht innerhalb der Polizei bleiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind Verwaltungsfachangestellte - nicht mehr und nicht weniger. Welche Stellen du da meinst, ist mir nicht so ganz klar ....

Direkt bei der Polizei wird aber selten ausgebildet, sondern eher mit abgeschlossener Berufsausbildung eingestellt.

Niedersachsen hat da nicht so unendlich viele Azubis ... aber derzeit ginge noch was ....

https://karriere.niedersachsen.de/index.asp?tree\_id=115

In welcher Behörde man dann eigesetzt wird, bleibt offen. Es KANN eine Polizei oder Justizbehörde sein, MUSS aber nicht.

Gruß S.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?