Wie werden die Dressur-Stufen definiert? Was ist das leichteste? Und was ist A, L ...?

2 Antworten

E = Eingangsstufe
A = Anfänger
L = Leicht
M = Mittel
S = Schwer

Einsteiger-Anfänger-Leicht-Mittel -Schwer, einfach immer den ersten Buchstaben nehmen daher E-A-L-M-S. Dann gibts noch die Führpferdprüfung die ist für die ganz kleinen und immer sehr beliebt gehört allerdings nicht zur Dressur

Was möchtest Du wissen?