Wie werden Chinchillas stubenrein? Oder werden sie überhaupt stubenrein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin moin.Nein. Chins haben einen Stopfdarm wegen dem sie unkontrolliert und völlig willkürlich ihre Losung verlieren. Ihren Darm können die Tiere nicht kontrollieren.



Wir haben unsere an Pipischalen gewöhnt. In denen landet schon recht viel Urin, aber absolut nicht alles. Beim Spielen landet doch mal ein "Abwehrtropfen" irgendwo.



Allerdings ist die Losung hart und ganz grob gesagt mit TicTacs vergleichbar. Wenn man nach dem Freigang saugt, ist eigentlich alles Verlorene wieder weg. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von undercovergirI
27.12.2015, 13:41

hmm naja ist ja nicht so schlimm 😆dankeschön 😀

0

Was möchtest Du wissen?