Wie werden bei einer Person im (künstlichen) Koma Urin und Kot aus dem Körper der Person geleitet?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Na das ist ja ne Frage....hast du gerade so ein Drama ? Gute Besserung. ...

Für den Urin legt man einen Kateter... damit der abfließen  kann ....und wegen der anderen Seite da bin ich mal überftagt... ich glaube mit Handschuh etc... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man jetzt wüsste, was die Peristaltik solange macht, wenn der Mensch im Koma liegt.... also wenn sie nicht im Koma ist, müsste es in irgendeinem Rhythmus von allein gehen, ansonsten ...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch Anal-Katheter für den Stuhlgang... Es muss nur drauf geachtet werden dass der Stuhlgang nicht fest wird... Klingt komisch, is aber ziemlich praktisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

urin ist Katheder..aber Kot soweit ich weis mit einem Seitenausgang, aber da ist nicht viel, weil der mensch ja keine feste Nahrung zu sich nehmen kann..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise mit künstlichen Ausgängen oder Katheter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zB mit Klistieren.......oder oral gegebenen Stuhlweichmachern der sich dann fast spontan entleert....zum Beispiel bei Sondennahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?