WIe werden aus Atomen Ionen gebildet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst dir immer klar sein was Ionen sind, nämlich positiv oder negativ geladene Atome. Also entstehen Ionen dadurch, dass Atome entweder ein oder mehrere Elektronen aufnehmen bzw. ein oder mehrere Elektronen abgeben. Gibt ein Atom Elektronen ab ist es positiv geladen, nimmt ein Atom Elektronen auf ist es negativ geladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Ion ist immer ein geladenes Teilchen. Also entweder positiv oder negativ geladen. Ein Atom ist in der Regel neutral. 

Um nun ein Atom zu einem Ion zu machen, kann man entweder ein Proton/Elektron wegnehmen, oder eben ein Proton oder Elektron hinzufügen.

Am einfachsten ist es, das ganze mit Elektronen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kamasakami
05.06.2016, 20:10

Falsch!
Geladenes Teilchen stimmt, aber man kann nur Elektronen "wegnehmen" oder Elektronen "dazugeben". Einfach mal ein Proton aus dem Kern zu schmeißen braucht ein bisschen mehr Energie, sehr viel mehr.

1
Kommentar von Kamasakami
05.06.2016, 20:15

Ja natürlich geht das. Sagen wir es so, chemisch geht es nur über Elektronen und physikalisch sowohl über Elektronen als auch Protonen.

0

Elektronen hinzufügen bzw. wegnehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?