Wie werden Äpfel und Bananen nicht braun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

bei Äpfeln mache ich das immer so:
1. Das Gehäuse rauslochen
2. Den Apfel halbieren
3. Von innen nach außen die Spälten ANschneiden, sodass der Apfel noch zusammenhält aber man die Spälten einfach abbrechen kann. So liegen die Schnittkanten direkt aneinander und werden nicht braun.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Zitrone? Ist doch lecker.

In der Apotheke gibt´s pures Vitamin C als Pulver zu kaufen. Wenn du das mit Wasser vermengst, kannst du dir Zitronensaft sparen. Es hat abgesehen davon, dass es sauer ist, keinen eigenen Geschmack.

Im Kühlschrank werden sie auch braun. Dass sich das Zeug verfärbt hat nichts mit der Temperatur zu tun, sondern weil Luft an die verletzten Pflanzenzellen/Schnittflächen kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe einmal gelesen, wenn man etwas Zitronensaft über aufgeschnittene Äpfel träuft, werden sie nicht so schnell braun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zitronensaft ist eine Möglichkeit, schlägt sich aber geschmacklich nieder... entsprechend frühER aufstehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich Schütte normales Wasser drüber dann bleiben Äpfel weis aber bei den Bananen hab ich keine Ahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RubberDuck1972 24.05.2016, 22:26

Verlieren die dann nicht den Geschmack?

0
gigi1235 25.05.2016, 18:19

Nein

0

Kein essig !!! Sondern Zitronensaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?