Wie werdeb meine zähne wie frueher, von der farbe her?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Zähne können wieder so weiß werden wie sie früher waren. Aber das schafst du nicht allein durch putzen. Die gelben Verfärbungen und den Belag der sich durch das unregelmäßige putzen gebildet hat geht am besten wieder weg wenn du beim Zahnarzt eine Professionelle Zahnreinigung machen lässt.

Du kannst auch zusätzlich noch nach einer Behandlung mit Air Flow fragen, das kann auch helfen damit die Zähne noch etwas weißer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das bekommst Du selbst nicht hin.
Du mußt wissen, daß die Zahnfarben der Menschen etwas sehr individuelles sind und abhängig von der Struktur der Zähne sowie ihrer Umgebung. Die Zahnfarbe ergibt sich durch Zahnschmelz, Zahnbein und Zahnmark zusammen. Die Farbe der Zähne erscheinen dadurch zwischen weiß, beige und gelblich. Im Laufe Deines Lebens wird sich die Zahnfarbe noch verändern.
Laß Dich von Deinem Zahnarzt beraten und eine professionelle Zahnreinigung (PZR) durchführen. (Diese ist auch vor jedem Bleaching erforderlich). Mit einer PZR lassen sich eventuelle eingefärbten Auflagerungen beseitigen, die Kaffee, Tee, Rotwein, Tabak und/oder verschiedene Lebensmittel auf den Zähnen hinterlassen haben. Danach werden die Zähne gründlich poliert, denn auf einer glatten Oberfläche können sich neue Verfärbungen und Beläge nicht so leicht festsetzen.
Oft reicht solch eine PZR völlig aus, so daß ein Bleaching nicht erforderlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?