Wie werde ich zu ,, yolo "?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaub du hast höhenangst oder dir wird leicht schwindelig ich für meinen teil vertrag keine schaukeln und erst recht keine vogelschaukel deswegen fang mal damit an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst auf dem Trampolin einfach so was vielleicht hast du am Anfang Angst aber das geht weg so öfter man es macht. Bei Achterbahnen musst du dich einfach. Reinsetzen und noch mal im Kopf durch gehen was alles an Sicherheit an der Bahn ist und dich selber überzeugen das dir nix passieren kann und wenn du dann wieder aussteigst ist es entweder 1. du fandest es ganz cool und willst noch mal 2. du möchtest nicht noch mal da rein ,dann fahr mit einer anderen und geh alles noch mal durch und dann geht das immer im Kreislauf und irgendwann gefällt dir eine und vielleicht möchtest du dann ja die anderen auch noch ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nicht Yolo werden. Entweder man wurde Yolo geboren oder man lebt ein nicht lebenswertes Leben, ganz alleine als Nicht-Yolo-Mensch. Es gibt jedoch Tipps, wie du dich wie jemand mit Yolo verhalten kannst. Gib dem Kellner im Restaurant kein Trinkgeld, klicke auf den ''Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedinungen gelesen'' Button, ohne sie tatsächlich gelesen zu haben, etc. Aber übertreib' es nicht. Geh trotzdem zur Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Faxekondi
16.08.2016, 20:31

Das ist Schwachsinn man wird dadurch nicht Yolo .yolo ist man wenn man mutig ist und sich selber überwinden kann ,ich weiß echt nicht wer dir den scheiß eingeredet hat

0

Was möchtest Du wissen?