Wie werde ich wieder zum mädchen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Maleen,

ich musste ein wenig über Deine Frage schmunzeln, aber ich kann Dich sehr gut verstehen.

Ich habe mal in Deine zuvor gestellten Fragen geschaut. Du spielst Handball, stehst im Tor, alle Achtung. Sicher kein leichter Job, das erfordert volle Konzentration und Aufmerksamkeit, Gelenkigkeit und eine schnelle Reaktion. Ich kann also davon ausgehen, dass Du ein sportlicher Typ bist! Da ist es natürlich, wenn man auf bequeme Sachen wie Jeans und T-Shirts steht. Nun hast Du Dich verliebt, vermutlich ernsthaft und zum ersten Mal!

.... ich habe einen Jungen kennengelernt, der mich glaube ich nicht beachtet, weil ich nicht richtig wie ein Mädchen aussehe ....

Du willst seine Aufmerksamkeit und Du möchtest deshalb jetzt ein wenig weiblicher aussehen, sehr verständlich. Deine Bedenken:

.... Aber die Jungs aus meiner Klasse würden mich auslachen, wenn ich plötzlich mit Mädchenklamotten in die Schule kommen würde ....

kann ich nachvollziehen. Ja, Kinder können manchmal schon grausam sein und davor hast Du Angst.

Von heute auf morgen würde ich die “Umwandlung“ von burschikos auf weiblich auch nicht vollziehen. Lass es langsam angehen:

  • Lass Deine Haare wachsen und durch einen Friseur in Form bringen.

  • Wechsele von T-Shirt auch mal in ein chicer wirkendes Oberteil, dass Deine weiblichen Rundungen ein wenig hervorhebt.

  • Trage statt der Jeans auch mal ein Paar Shorts, falls Deine Beine das erlauben.

  • Kaufe zur Abwechslung mal Ballerinas statt Chucks.

  • Sei so mutig und probiere mal einen schönen Duft in der Drogerie aus, der zu Dir passt und den Du gut riechen kannst.

  • Falls Du Dich noch nicht schminken solltest, weil Du einen gesunden natürlich gebräunten Teint hast, dann lass es auch in Zukunft sein. Ein klein wenig Wimpertusche darf es aber sein. Bitte die Wimpern nicht zu „Fliegenbeinen“ tuschen, das sieht erbärmlich aus.

  • So allmählich kannst Du dann auch mal an einen Rock plus passendem Top denken,

  • und zwischendurch einfach mal wieder die gewohnten Jeans mit T-Shirt anziehen.

So fällt das niemandem so sehr auf, bis Deine Umwandlung in ein Mädchen vollzogen ist.

Eines allerdings musst du tunlichst vermeiden: verwandle Dich zwar äusserlich, aber werde auf keinen Fall ein kleines Modepüppchen und mutiere nicht zu einer oberflächlichen Zicke!

Ich glaube, Du kriegst das hin! Viel Glück beim Erobern Deines Schwarms!

Maleen147 27.07.2014, 08:43

Vielen dank für die Tipps, ein paar habe ich schon umgesetzt :)

0
AureliaChristin 01.08.2014, 16:33
@Maleen147

"ein paar habe ich schon umgesetzt :)" DAS finde ich bemerkenswert.
Ich bedanke ich mich recht herzlich für den Stern!

1
Maleen147 17.08.2017, 18:26
@AureliaChristin

Hallo Aurelia, ich bin gerade mal wieder meine alten Fragen durchgegangen und muss mich nochmal für deine Antwort bedanken. Ich bin jetzt kein 0815 Mädchen, sondern naja ein Mädchen aber nicht shoppen vernarrt oder so :D kann es jetzt aber nicht genau beschreiben. Du hast mir wirklich geholfen und ja einfach danke.

So im Nachhinein ist meine Frage ja schon ein bisschen komisch, aber naja so war es nun eben mal.

Noch einen schönen Tag,

MfG Maleen

0

Mach das, was dir gefällt & was dich wohlfühlen lässt. Ganz egal ob die dich auslachen würden oder nicht. So lange du dich in deiner haut wohl fühlst ist alles in Ordnung. Außerdem gewöhnen sich die Jungs in deiner Klasse bestimmt sehr an deinen "Wandel". Du kannst ja klein beginnen & jedes mal ein stückchen näher richtig Mädchen gehen. Und was findest du an deinen kurzen haaren schlimm? Es gibt viele mädchen, denen das steht. Dir bestimmt auch😊

Wenn du dich mit deinem jetzigen style wohl fühlst dann bleib so. Wenn du dich wegen einem jungen änderst wärst du zwar mit ihm glücklich aber würdest dich in deiner haut bestimmt nicht mehr wohlfühlen Lg.

Was hast du von einem Typen,der dich nicht mag,wie du bist? Sowas hat keine Chancen. Wenn du auf diese Dinge stehst,wird man das akzeptieren müssen oder es sein lassen.

extensions rein und dinge die deine figur umschmeicheln , vlt noch etwas wimperntusche oder so(von deiner ma oder so)

gefällt dir dein style ? wenn ja dann änder ihn nicht wegen einem Jungen ! Du bist zu schön auf deine weise, dass er dich dann Garnicht verdient hat ! lass dir deine haare länger wachsen schmink dich ein bisschen und sei einfach du selber :**

Man sollte sich für niemanden verändern.

Bleib wie du bist :) wenn es ihm nicht gefällt ist er nicht der richtige!!!

sei so, wie du sein willst. Wenn du dich für irgendeinen Jungen ändern musst, kann es nie im leben was ernsthaftes sein.

Was möchtest Du wissen?