Wie werde ich wieder motivierter?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vergegenwärtige dir, was du in Zukunft machen möchtest und ob es Sinn macht, dir das durch solch eine Phase zu verbauen. In 3 Jahren, wirst du dankbar sein, dich jetzt nicht gehengelassen zu haben. Klingt jetzt unglaublich vernünftig und ist reine Kopfsache, ich weiß - aber trotzdem. Versuch einen möglichst guten Abschluss zu erreichen und dann, als nä. Schritt, dein Berufsziel, so du schon eines hast, aber ein möglichst guter Abschluss ist immer extrem wichtig. Sieh dir Menschen in Berufen an, die gehaltlich nicht sehr lukrativ sind bei viel Leistungsbringung, aber von denen gemacht werden müssen, weil sie vlt. keinen so guten, oder gar keinen Abschluss vorweisen können und frage dich, ob du so "enden" willst. Stecke dir kleinere Zieletappen, mit deren Erreichen du Schritt für Schritt kleinere Strecken, aber eben auch vorwärts kommst, krame deine Hobbies wieder aus, oder vertiefe sie in deiner Freizeit und wie lange das dauert, weiß ich auch nicht, sicher ist, es geht vorbei und wie gesagt, wenn du dann noch gute Noten hast, wirst du froh sein. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ne Phase kann entweder kurz oder lange dauern.

Es ist schon mal gut, dass du etwas ändern willst. Wichtig währe etwas, dass die neue Motivation gibt. Z.b ein neues Musikinstrument oder ein bestimmten Sport. Dies kann Wunder wirken. Andernfalls mal mit Lehrer/Eltern darüber sprechen. Jeder hat mal ein tief. Und mit Hilfe, findest du auch schnell wieder raus.

-psp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Mimichaan,

das einem die Motivation fehlt kann jedem passieren.
Aber du bist schonmal auf einem guten Weg, indem dir auffällt das deine Motivation im Keller ist.

Als Tipp von mir: Rede mal mit deinen Eltern oder anderen dir vertrauten Personen darüber was du in deinem Leben erreichen möchtest.

Wenn man sich selbst ein Ziel gesetzt hat bzw. vor Augen hat was man alles erreichen möchten, kann es unbewusst schon sehr motivierend sein.

Ich hoffe damit konnte ich dir etwas helfen =)

Grüße VanessaFer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange so eine Phase dauert, kann niemand vorhersagen. Aber es gibt Millionen von Menschen, die morgens lustlos sind, wenn sie zur Schule oder zur Arbeit gehen müssen. Du bist also nicht die Einzige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaubst du anderen geht es anders? Millionen schleppen sich aus dem Bett und haben keine Lust zu arbeiten. So ist das halt im Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?