Wie werde ich wieder gut beim Fußball spielen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Das Ballgefühl bekommst Du beim Training im Verein aber Du kannst auch selbst etwas tun. Leistung setzt sich auf Dauer immer durch und die kann man sich auch erarbeiteb. Natürlich kannst Du zusätzlich zum normalen Training noch alleine an Deiner Form arbeiten. Leichtes Krafttraining ( Liegestütze, Sit-ups, Klimmzüge,Kniebeugen ) für die körperliche Präsens und Joggen für die Kondition. Auch Dein Antritt sollte passen - die ersten Meter sind immer wichtig.  Zubringend sind immer wieder kurze Sprints, Schlusssprünge aus dem Stand und einige aus der Hocke. Einige Minuten Seilspringen runden alles ab.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi, ich spiele seitdem ich laufen kann Fußball. habe auch schon bei BVB gespielt und spiele jetzt auch sehr hoch. Du brauchst auf jedenfall Motivation, ich gucke mir immer motivationsvideos an die helfen sehr, da bekomm ich immer direkt bock aufs zocken. Geh einfach oft mit freunden spielen, oder geh alleine. Passpiel gegen die Wand oder ballhochhalten, hab gedult aber mit Willen geht alles !

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Training :D
Nein, Spaß. Spielst du wieder im Verein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dihardo9777
26.10.2015, 17:16

Nein ich hab früher gespielt nach 3 Jahren aufgehört und mit bodybuilding begonnen hab auch gemerkt das ich aufgrund meiner Zunahme an Gewicht viel langsamer am Feld geworden bin  und meine Ausdauer viel schlechter geworden ist  , muss nach 15 min immer eine kurze Pause machen weil ich keine Luft mehr bekomme 

0
Kommentar von sunny2223
26.10.2015, 17:37

Dann würde ich halt (für die Kondition) vielleicht joggen gehen und für das andere halt Training oder bei 'nem professionellen Verein Fußballschule (hab das 2 mal schon  als Mädchen gemacht und bin laut meinem Trainer und anderen deutlich besser geworden) :D

0

Was möchtest Du wissen?