Wie werde ich weniger schreckhaft?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuch dich daran zu gewönnen, dass soll heißen jedes mal wenn du dich erschrickst atmest du tief durch und sagst dir "ich bin ganz ruhig" (leise).

Das klingt im ersten Moment beschissen. ich weiß, aber ist psychologisch bewiesen. Man nennt so etwas selbst konditionierung. Im übertragenen Sinne heißt das, du gewönnst dir ein gewünschtes verhalten selbständig an durch ständige Wiederholung.

Mit freundlichen Grüßen

Gleader

Ich bin genau so. Zum Beispiel wenn ich Zähne putze und jemand durch den Flur gehe fange ich vor Schreck an zu schreien...

Ich erwarte es einfach die ganze Zeit. Ich denke mir:,,Gleich kommt sowieso jemand von hinten und erschreckt mich'' (In der Schule)

Schwer zu sagen

Geh doch einfach öfter Raus, dann gewöhnst du dich dran. Oder schau nur noch Horror Filme irgendwann bist du abgehärtet.

Die verängstigen mich wohl mehr.

0

Was möchtest Du wissen?