Wie werde ich Unvorhersehbar?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht meinte sie spontan. Unvorhersehbar hört sich für mich nach unverlässlich an... Und das will man ja eher nicht.

Spontan könnte man zB essen gehen, abends weggehen... einfach kurzfristig auf Ideen eingehen, mal was verrücktes unternehmen. Vielleicht will sie auch, dass du sie öfter mal überraschst. Denk dir was Schönes aus, was ihr machen könntet. :)

Willst du wirklich jemand anderes werden? Ich denke nicht, dass das für dich noch für die Beziehung zu deiner Freundin gut ist, aber egal... Naja überlege dir, was du tun möchtest und mach dann das Gegenteil. Wenn du deiner Freundin zeigen willst, wie unvorhersehbar zu bist, lege 6 Optionen für eine Entscheidung fest und lass deine Freundin es auswürfeln.

Meint sie damit vielleicht eher SPONTAN? Also dass es möglich, auch mal ganz kurzfristig und unkompliziert vor allem etwas zu unternehmen... So versteh ich das jetzt. Ich selber schätze Spontaneität auch sehr an Mitmenschen, und bestimmt bringt sie Abwechslung in Beziehungen, wo man ja schnell in Alltag und vor allem Routine verfällt, und das wird ja dann eben irgendwann langweilig.

Also spontan sein kann man ja relativ leicht umsetzen, zb wenn du weisst dass sie einen Tag Zuhause sein wird, rufst du sie aus dem Nichts an und lädst sie direkt in den nächsten Zoo oder zunem neuem Kinofilm ein... Oder wenn du irgendwo was lustiges siehst oder durch etwas an sie erinnert wirst, teilst du ihr das sofort per sms mit. Nicht im Minutentakt also nicht ständig, aber einfach eben, wenn es sich so ergibt:)

Hoffe, ich konnte dir helfen!!

Ich verstehe nicht ganz was du mit unvorhergesehen meinst und befürchte du verstehst nicht ganz was deine Freundin gemeint hat.

Möglichkeit "unberechenbar":

So war es in meiner ersten WG im Studium. Da war Klarsichtfolie über der Toilette gespannt, da kamen Nachts überraschend noch Leute zum Feiern, da brannte plötzlich mal die Küche ... da ging ständig irgendwas irres ab. Muss sagen rückblickend hat das einen lustigen Reiz, meist nervt es einfach nur, bringt einen aber doch oft auch zum schmunzeln, lächeln und lachen

Möglichkeit "spontan":

Damit meint sie das du ohne lange Planung und Vorbereitung einfach mal was starten solltest. Spontanität erfordert meist sehr viel Improvisationsgeschick, ohne Grillkohle und Grillanzünder und Servietten und Salate wird das spontane Grillen auf dem Dach mit gemeinsamen Sterneanschauen schnell etwas verrückt. Zuerst muss man Abfallholz von der nahegelegenen Baustelle stehlen, dann mit ein paar Steinen und einem Backofengitter einen Grill bauen, dann ganz männlich irgendwie das Feuer entzünden. Dabei die ganze Zeit der Freundin das unbedingte Gefühl vermitteln man hätte alles unter Kontrolle und auch sich um ihre Bedürfnisse (mir ist kalt) kümmern und schnell ein paar Handtucher zusammentackern um ihr eine Decke daraus zu bauen. Danach kann man dann essen, was auch immer man da gegrillt hat. Danach legt man sich aufs Dach Arm in Arm (das ist der Moment wo Mann auch ein wenig kalt wird) und kuschelt sich aneinander und schaut sich die Sterne an ... das ist sowohl romantisch wie auch spontan.

Mach ihr Überraschungen, mit denen sie nicht rechnet. Muss ja nicht großes sein eine Kleinigkeit tuts auch.

Was möchtest Du wissen?