Wie werde ich Übelkeit schnell los?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt Medikamente: Vomex gegen die Übelkeit und Immodium, um die Gedärme zu beruhigen, falls das nötig sein sollte.

Kennst Du das denn von Dir - dass Dir bei Aufregung übel wird? Falls nicht, hat es vermutlich nichts mit dem Theater, sondern nur mit den Magen-Darm-Viren Deiner Schwester zu tun.

Aufregung ist etwas gutes: Sie macht Dich hellwach und gibt Dir Kraft. Geh in Ruhe nochmal Deinen Text durch und Deine Gänge. Leg Dich nachmittags noch mal hin und schlaf ein Stündchen oder entspanne Dich einfach.

Wenn Du auf der Bühne stehst, wird die Aufregung sich in Energie verwandeln, die Dich trägt.

Viel Spaß, viel Erfolg und Toi-toi-toi!

Hallo,

Kamillen oder Fenchel Tee beruhigt den Magen ,möglichst warm in kleinen Schlucken und ohne Zucker trinken.

Ansonsten rate ich Dir auch,Dich abzulenken,damit sich die Aufregung etwas legt,spazieren gehen,Musik hören mit einem/er Freund/in telefonieren und über Deine Situation reden-das beruhigt oft.

Ich wünsche Dir viel Erfolg heute Abend und das wird schon alles klappen!

Gruß

Schwer zu sagen, ob du wirklich krank bist oder nur Lampenfieber hast. Versuchs mal mit Entspannung. tief atmen, frische Luft ins Zimmer lassen oder besser: raus gehen, dich ablenken. Trinke auf jeden Fall genug. Bei dem Wetter spielt der Kreislauf auch mal verrückt.

Alles Gute!

Dsnke für die Antwort :) Mit trinken hat sich leider nichts gebessert, das hab ich schon versucht. Aber ich geh jetzt mal an die frische Luft :)

0

Was möchtest Du wissen?