Wie werde ich stärker.?

6 Antworten

Hallo, wie schon ein anderer hier bemerkt hat, Weinen ist k e i n e Schwäche. Auch wenn niemand gerne weint. Dass Du Kampfsport machst ist wunderbar und hilft Dir auch bestimmt. Aber wichtig wäre es auch, dass Du für Dich selbst lernst es zu akzeptieren, dass Du weinerlich bist. Es gibt so vieeele Menschen, die können nicht weinen, weil sie früh gelernt haben, stark sein zu müssen, sei es aufgrund von Erziehung oder Lebensumständen. Viele dieser Menschen bekommen Krankheiten, wenn sie älter sind, weil sie ihre Trauer nicht annehmen und sie sich dann irgendwo an einer Schwachstelle im Körper fixiert. Jedes Mal wenn Du weinst, denke daran. Tränen sind Perlen der Seele! Und sie sind gesund. Huch , jetzt sehe ich gerade dass diese Frage schon exakt 4 Jahre alt ist. Egal, wie auch immer es Dir heute geht, ich poste sie trotzdem, vielleicht hat es ja einen Sinn. Kann auch längst überholt sein, Alles Liebe (vor allem Selbstlebe) (ob Du das wohl jemals liest???)

Bei manchen hilft es, wenn sie sich bewusst machen, dass weinen genau die Reaktion ist, die derjenige will - und dass sie ihm den Triumph nicht gönnen wollen.

Als Erstes: Weinen ist keine Schwäche. Es gibt viele Menschen die nicht weinen können. Weinen ist etwas wundervolles. Mache dir dies bewusst.

Und weiter ist es wichtig dass dein ziel nicht ist stärker zu werden. Sondern lockerer. Stärke hat nichts mit Unsensibilität zu tun. Stärke äussert sich darin dass du das tust was du willst, und dir das Verhalten anderer nicht so wichtig ist (zu Herzen geht)

In Situationen wo Menschen dich auslachen, soltest du dir sicher sein WER DU BIST. Schau auf dein Leben. Schau darauf was du willst. Stärke kannst du nicht erlernen, sie steckt in dir und du musst sie nur finden.

Nochwas: Lerne (durchs Ausprobieren) über deine Schwächen zu Lachen. Ich kann auch mal Dinge nicht - und das ist auch völlig ok - aber dann Lache ich darüber (und wenn andere dabei sein sollten dann umso mehr) Das wird schon. Jeder Tag den du lebst bringt dich ein Stück weiter. und deine Klassenkameraden werden auch irgendwann mal reifer werden :)

0

Wie kann man weinen "auf knopfdruck"?

Hi!

In letzer Zeit lief bei mir alles nicht so gut, hatte viel Liebeskummer und Stress und soo.. Ich wollte einfach immer mal weinen und mich so richtig ausheulen doch imemr waren meine Elteern udn so sda und da konnte ich es nei.

Nun sind sie heute weg udn ich wollte fargen ob es dann was bringt sich richtig auszuheulen, denn meist komtm dann bei mir alles von selbst und danach geht es mir besser..

Wie kann ich nacher ienfach so mal anfangen zu weinen?Weinen, danach kommt alles von slebt..

LG wondercat

...zur Frage

Meine kleine Schwester ist stärker als ich

Meine Schwester, 14 geworden, ist stärker als ich (15 1/2). Sie hat sich mal aus Spaß auf mich geworfen und meine Hände auf den Boden gedrückt. Ich hab wirklich versucht aufzustehen, aber es ging nicht. Ich tat dann so als schaff ich das mit Absicht nicht. Dann später habe ich das mal andersrum bei ihr gemacht und sie konnte mich echt heben. Dann nach hat sie mit mir "gekämpft" und schon wieder lag ich auf dem Boden. Sie hat mich ausgelacht und meinte ich sei ein Schwächling. Jetzt nervt die mich voll oft damit. Einmal lud sie eine Freundin zum Übernachten zu uns ein. Anscheinend hat sie ihr erzählt das sie kräftiger als ihr Bruder ist (deswegen bin ich so todsauer auf sie) und dann hat meine kleine Schwester, als unsere Eltern schon schliefen, mich gerufen, sie brauche Hilfe. Ich kam natürlich in ihr Zimmer und schon stieß ihre Freundin mich auf den Boden und meine Schwester gleich hinterher. Sie hielten mich an Händen und Füßen fest und wollten mich sogar an ihr Bett festbinden. Ich musste tausendmal ich gebe auf sagen, bis sie mich endlich gehen ließen. Ich konnte ja nicht laut sein sonst kämen noch meine Eltern... Das ist so megapeinlich. Was soll ich bloß tun??? Wie kann ich es ihr irgendwie heimzahlen? Kann ein jüngeres Mädchen stärker als ein älterer Junge sein? So sportlich ist sie jetzt auch nicht.

...zur Frage

Wie kontere ich richtig auf Beleidigungen wie "warum bistn du so hässlich", etc.?

Ich (15 Jahre alt) bin leider sehr hässlich. Ich hab zwar eine gute Figur, und sehe auch gepflegt aus, allerdings ist mein Gesicht eben einfach nicht hübsch. Aber ok, dagegen kann man wohl leider nichts machen. Das wär für mich auch gar kein großes Problem, wenn ich deswegen nicht ständig angesprochen werden würde. Egal ob in der Mensa in der Schule, in der S-Bahn, oder einfach so. Ich stell diese Frage jetzt, weil ich grade eben wieder in der Stadt war.

Ich hab was erledigt, und musste dann ein paar Minuten auf einer Parkbank, auf meine Mutter warten. Ich saß da also ganz normal, und mehrere Jugendliche, in meinem Alter sind vorbei gekommen, haben mich ausgelacht, die Mädchen haben gesagt "Alter, ist die hässlich", und ein Junge ist auf mich zugekommen, und hat gefragt "warum bistn du so hässlich?". Da ich leider sehr sensibel bin, konnt ich mir das Weinen nur knapp verkneifen.

Immer wenn so was passiert, ignoriere ich diejenigen einfach, und gehe weg. So auch heute. Aber ich merk, dass es das nicht wirklich besser macht, und dass diejenigen dann noch beleidigender werden. Was könnte ich denn das nächste Mal sagen? Ich will endlich mal kontern, und nicht immer nur ignorieren. Vielleicht werd ich dann auch etwas selbstbewusster...

...zur Frage

Wie den Hass in mir loswerden / verarbeiten?

Es ist so das sich in mir sehr viel Hass die letzten Jahre angestaut hat welchen ich immer unterdrückt und in mich hinein gefressen habe. Ich merke wie meine Seele im Ungleichgewicht ist und nach Rache dürstet. Bloß sind es einfach zu viele Menschen die ich verachte und ich kann mich nicht an allen Rächen und bin teilweise gezwungen ihnen zu vergeben. Der Hass entstand durch das Stottern was mich einst sehr gequält hat welches ich mitlerweile therapieren konnte. Der Hass auf die anderen Personen die mich wie einen behinderten behandelt oder ausgelacht über mich gelästert dumm angemacht oder schlechter beurteilt (schule) haben wird mit zunehmender Zeit immer stärker. Wie kann ich mir selbst helfen und den Hass loswerden ?

...zur Frage

Depressionen (evntl wegen Pille) Was tun?

Hallo, es ist bei mir eigentlich relativ normal, dass ich hin und wieder einfach mal für zwei Tage "ausgenockt" bin, weil ich einfach nur noch heulen kann, obwohl ich nicht will. In dieser Zeit bin ich zu nichts fähig und kann kaum einen anderen Raum betreten, ohne einen erneuten Heulkrampf zu bekommen, solange niemand bei mir ist. In der Öffentlichkeit habe ich es eigentlich immer relativ unter Kontrolle. Zwar besteht der Drang zum Weinen, aber ich kann mich noch zurückhalten. Das problem ist, dass ich (seit ich die Pille nehme) das nun stärker habe. Ich habe grundlos angefangen in der Schule zu heulen, obwohl ich mich eigentlich immer zurückahelten konnte, weil die Angst, mich zu blamieren, grade noch überwiegen konnte. Liegt das an der Pille, dass das nun stärker geworden ist? Weil ich die eigentlich wegen meiner Regel nicht absetzten möchte... Und was kann ich generell dagegen tun, weil ich es einfach grausam finde, immer so rumzuheulen wie ein Baby. Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!

...zur Frage

Wieso bin ich so unemotional?

Hallo :)

Seit ich denken kann, bin ich unemotional.

Es ist nicht so, dass ich nie heule. Ich weine nur alleine und FALLS es mal in der Öffentlickeit dazu kommt, dann lässt mein Körper nicht zu, es rauszulassen, obwohl ich manchmal sogar will. Abends fühle ich mich dann so „voll“ weil ich es reingefressen habe.

Das ist der Grund wieso ich sehr kalt wirke, obwohl ich gleichzeitig auch sehr empathisch und offen wirke. Meine Gefühle zeige ich einfach immer durch meine Worte und ich hasse es.

Sogar bei Beerdigungen schalte ich Emotionen aus obwohl ich weiß, dass ich weinen DARF.

Es wirkt so so komisch, ich hoffe mir kann hier jemand helfen, weil ich das ändern will.

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?