Wie werde ich sportlicher im sportunterricht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du beim Laufen starke Lungen- oder Halsschmerzen hast solltest du das unbedingt mal vom Arzt testen lassen - vllt. Asthma? Ansonsten arbeite an deinen Schwächen, wenn sie dich stören. Solltest aber nicht übertreiben, denn du bist 12. Kondition kann man gut mit spielerischen Elementen verbinden - Teamsportarten wie Fußball oder Handball steigern die Kondition ungemein und machen zudem noch sehr viel Spaß!

IM (!!) Sportunterricht lernst du nicht viel FÜR (!!) den SU !

Wenn du dich in bestimmten Bereichen verbessern möchtest, tritt einem Verein bei, der viel Breitensport anbietet, also nicht (nur) darauf abzielt, Talente zu erzeugen und diese zu fördern.

Deine Allgemein-Kondition kannst du durch leichtes (!) Joggen - am besten in der Natur - fördern; zur Verbesserung deines Ballfangens reicht ein z.B. Handball spielender Freund, der dir die korrekte Motorik / Koordination / Bewegung immer wieder erklärt und zeigt !

pk

Hallo Vergangenheits-Ich :D

Wirklich, du beschreibst gerade mich selbst vor zwei Jahren, als ich auch zwölf war und ich kann dich vollkommen verstehen. Du wirst natürlich sportlicher in dem du Sport machst. Gehe ein bisschen joggen um deine Kondition zu stärken, suche dir ein paar Workouts heraus um Muskeln aufzubauen, und schon bist du sportlicher. Natürlich nur, wenn du es durchziehst. Aber glaube mir, den anderen ist das total egal, wie du im Sportunterricht abschneidest. Mache dir darüber mal keinen Kopf ;)

Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?